Highlight: Diese Musiker haben die meisten Twitter-Follower

Cat Power covert Rihanna: Offizielles Akustik-Video zu „Stay“

Cat Power hat Rihannas Lied „Stay“ aus dem Jahr 2012 gecovert. Das Video zum Song zeigt die Sängerin in einem halbdunklen Raum singend und spielend am Flügel. Die Coverversion der 46-Jährigen klingt nur bedingt nach Rihanna, Power beweist ein weiteres Mal ihre Fähigkeit, sich allein mit ihrer Stimme die verschiedensten Lieder zu eigen zu machen. So veröffentlichte die Singer-Songwriterin im Jahr 2000 bereits ein vollständiges Cover-Album unter dem Namen THE COVERS RECORD. Das nun veröffentlichte Video ist ein weiterer Vorbote für das neue Album von Cat Power, welches unter dem Namen WANDERER im Oktober 2018 erscheinen wird.

Und noch mehr Frauenpower

Zuletzt gab es von Charlyn Marie Marshall, wie Cat Power im bürgerlichen Leben heißt, einen gemeinsamen Song zusammen mit Lana Del Rey zu hören – er wird ebenfalls auf dem kommenden Album vertreten sein. Der gemeinsame Song heißt „Woman“ und das dazugehörige Video inklusive Del-Rey-Backings seht Ihr hier:

WANDERER jetzt auf Amazon.de vorbestellen


5 Deutschrap-Momente aus dem Jahr 2019, die hängen bleiben dürfen
Weiterlesen