Spezial-Abo
🔥So emotional erinnern Pearl Jam an das Roskilde-Unglück vor 20 Jahren

Das Roskilde Festival 2021 ist jetzt schon ausverkauft

Eigentlich hätte das Roskilde Festival vom 17. Juni bis zum 04. Juli 2020 stattfinden und seine 50. Edition feiern sollen. Doch die Corona-Pandemie macht auch dieser Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung. Denn bis Ende August dürfen laut der Regierung keine großen Menschenansammlungen in Dänemark zusammenkommen, um so die weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Aber schnell war klar: Die große Feier zum 50. auf der dänischen Insel Seeland wird 2021 nachgeholt. Und zwar vom 26. Juni bis 3. Juli.

Wer bereits ein Ticket für 2020 gekauft hatte, sollte dafür entweder sein Geld zurückbekommen oder aber es für das folgende Jahr nutzen. In einer Pressemitteilung des Festivals heißt es, 85 Prozent der Karteninhaber*innen hätten sich dafür entschieden, auf das Einlösen bis zum nächsten Jahr zu warten. Und weiter: „Als gestern, am Dienstag, d. 12. Mai, die refundierten Tickets in den Verkauf für 2021 gingen, waren alle 12.000 Full Festival Tickets innerhalb weniger Stunden ausverkauft.“ Na das ist doch was: Das Roskilde Festival 2021 ist damit offiziell ausverkauft.

Roskilde-Pressesprecherin Christina Bilde sagt zu der enormen Unterstützung des Events: „Wir sind begeistert von dem Zuspruch, den wir erfahren haben, seitdem klar ist, dass die 50. Ausgabe des Festivals in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Wir haben uns nicht träumen lassen, dass die Tickets so schnell ausverkauft würden. Danke dafür!“

Eine kleine Chance gibt es noch für diejenigen, die auch im nächsten Jahr mitfeiern wollen, aber bisher noch keine Karte erworben haben: Im Herbst wird es noch einmal eine Runde Tagestickets geben.

Auf dem Roskilde Festival hätten 2020 Taylor SwiftDeftonesKendrick LamarFaith No MoreTyler, The CreatorThe StrokesHaim und noch viele mehr auftreten sollen. Wer im Folgejahr dabei sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.


„Herd Immunity Fest“ verabschiedet sich nach Shitstorm von seinem ursprünglichen Namen
Weiterlesen