Spezial-Abo

The Strokes

Gegründet wurden The Strokes von Julian Casablancas (Gesang), Nick Valensi (Gitarre), Albert Hammond Jr. (Gitarre), Nikolai Fraiture (Bass) und Fabrizio Moretti (Schlagzeug) in New York. Seit ihrem Debüt „Is This It“ (2001) machte sich die Band international einen Namen und gewann diverse Musikpreise. Sie gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Garage Rock Revivals, erweiterten ihren Stil im Lauf ihrer Karriere jedoch durch New-Wave-Einflüsse.

The Strokes gründeten sich während ihrer Schulzeit 1998 in New York. 2001 nahmen die fünf Musiker die EP „The Modern Age“ auf und entfachten damit starkes Interesse bei mehreren Labels. So konnten sie noch im selben Jahr ihr Debüt „Is This It“ veröffentlichen, das ihnen zu internationalen Chartplatzierungen verhalf. Besonders in Europa, vor allem aber in Großbritannien, war die Band schnell beliebt.

2003 wurden The Strokes mit „Room On Fire“ wegen der softeren Spielweise und angeblicher Kommerzialisierung kritisiert, sie konnten aber mit „First Impressions Of Earth“ (2006) Kritiker und Fans zufrieden stellen. 2011 veröffentlichten The Strokes „Angles“. Das Album konnte im Vergleich zu seinen Vorgängern die Kritiker nicht überzeugen. Neben der Band arbeiten die meisten Mitglieder an ihren Soloprojekten, jedoch kann keines an den Erfolg der Strokes anknüpfen.

Trotz ihres nationalen Erfolges in Amerika konnten The Strokes mehr Beliebtheit in Europa und vor allem in Großbritannien erlangen. Sie werden zu den wichtigsten Vertretern des Garage Rock Revivals gezählt, das sie maßgeblich mitprägten. 2013 erschien ihr fünftes Album „Comedown Machine“.

The Strokes haben wir außerdem gefunden in:

16.04.2021:  Pete Davidson wird in dem neuen Film als Joey Ramone die Hauptrolle spielen. in Ramones: Neues Netflix-Biopic „I Slept With Joey Ramone“

09.04.2021:  Für ihre neue Single „Kiss Me More“ haben sich Doja Cat und SZA als außerirdische Sirenen zusammengetan. in Doja Cat und SZA: Seht hier das Video zu „Kiss Me More“

01.04.2021:  Einen Nachfolger ihres Debüts NOW, NOT YET hat das Indiepop-Trio Half Alive aus Long Beach aber noch nicht offiziell angekündigt. in Video: Half Alive veröffentlichen neuen Song „What’s Wrong“



The Strokes: Produzent Gordon Raphael zweifelt an IS THIS IT-Jubiläumstour
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €