David Fincher dreht die Fortsetzung zu „World War Z“ mit Brad Pitt

von

Eigentlich sollte Brad Pitts Fortsetzung zu „World War Z“ in wenigen Wochen in die Kinos kommen, doch das Projekt wurde immer wieder verschoben, ganz abgeblasen und dann wiederbelebt. Marc Fosters Welterfolg, in dem Zombies die Erde überrennen, erschien 2013. Die Handlung um Brad Pitts Charakter war in sich eigentlich abgeschlossen, es bietet sich aber nun noch Raum für den weiteren Verlauf des Kampfes gegen die Zombies.

Ein Produzent von Paramount hat nun in einem Interview mit „The Hollywood Reporter“ verraten, dass „World War Z 2“ nun doch gedreht wird. Und zwar mit Regisseur David Fincher auf dem Regiestuhl. Dieser arbeitete bereits bei „Sieben“ und „Fight Club“ mit Brad Pitt zusammen, gegenseitig machten sich Regisseur und Hauptdarsteller zu Superstars.

Einen Kinostart hat die Fortsetzung bisher noch nicht, die Produktion und genaue Ausarbeitung der Handlung beginnt aber in Kürze.

t:David Fincher dreht die Fortsetzung zu „World War Z“ mit Brad Pitt


Regisseur und Hauptdarsteller arbeiteten schon bei „Fight Club“ zusammen.auf Musikexpress ansehen


Quentin Tarantino verteidigt „Fuß-Fetisch“ in seinen Filmen
Weiterlesen