Reeper Bahn Festival: pop’n’politics: präsentiert vom Rolling Stone
mehr erfahren



Spezial-Abo

Die besten Werbespots des Super Bowl 2021

von

Die Werbeplätze während des Super Bowls gehören zu den begehrtesten – und mit gut 5,5 Millionen US-Dollar für 30 Sekunden auch zu den teuersten. Denn wer während des NFL-Endspiels einen Spot platzieren kann, findet nicht nur vor einem millionenstarken Fernsehpublikum statt, sondern wird sogar global besprochen. So wie hier. Wir liefern Euch den Überblick über die besten Werbefilmchen, die während des 55. Super Bowl laufen.

Uber Eats – Wayne and Garth are Back


Mike Myers und Dana Carvey haben für den Lieferdienst des Taxiunternehmens „Uber“ ihre Kultrollen Wayne Campbell und Garth Algar aus „Wayne’s World” aus dem Keller geholt. Denn wie sich herausstellt, haben auch die beiden Hohlbirnen so richtig Bock auf das große Spiel – das sie absurderweise aus rechtlichen Gründen nicht beim Namen nennen dürfen.

Tide – The Jason Alexander Hoodie


Was hat Jason Alexander eigentlich all die Jahre nach „Seinfeld” so gemacht? Nun, unter anderem scheint er ein Gerät erfunden zu haben, das sein Gesicht mit einem Hoodie verschmelzen lässt. Doch zum Glück gibt es auch dafür das passende Waschmittel. Was das genau mit Jason Alexander zu tun hat? Egal. Hauptsache niemand stellt sich noch dieser dämlichen Tide-Pod-Challenge.

Ford – Finish Strong


Wie zu erwarten war, gab es auch in diesem Jahr Konzerne, denen nicht unbedingt zum Lachen zumute war. So macht der Autohersteller Ford ganz pathetisch Hoffnung auf eine Rückkehr in Richtung alte Normalität – natürlich nicht, ohne sich dabei selbst auf die Schulter zu klopfen. Denn das Unternehmen hat im Zuge der Coronapandemie einen Teil der Produktion auf die Herstellung von Masken und anderer Schutzkleidung umgestellt.

Frito-Lay – ‘Twas the Night Before Super Bowl


Der ist was für die echten Fans: Seattle-Runningback Marshawn Lynch sitzt am Kaminfeuer und erzählt davon, was die Super-Bowl-Champions Peyton Manning, Eli Manning, Joe Montana, Jerry Rice, Troy Aikman, Terry Bradshaw, Jerome Bettis und Deion Sanders am Abend vor dem großen Finale so getrieben haben. Frage: Ist es bei den ganzen Gehirnerschütterungen wirklich überraschend, dass sich diese Helden des Sports wie Kinder verhalten?

Amazon – Alexa’s Body


Bei Amazon scheint die Marketing-Abteilung einfach sämtliche Bedenken mit ordentlich Hochprozentigem heruntergespült zu haben. Denn anders ist dieser Alexa-Spot nicht zu erklären. Okay, die Idee mag ganz witzig sein. Aber das Ergebnis? Geradezu creepy!

Cheetos – It Wasn’t Me


Die Marketing-Abteilung von Cheetos hingegen hat wohl kollektiv zu viele „Star Wars”-Making-Ofs gesehen. Denn wie sagte George Lucas einst in seiner unendlichen Weisheit über die Prequel-Trilogie im Vergleich zu den ersten drei Episoden: „Again, it’s like poetry, so that they rhyme.“ Und so verhält es sich auch mit Shaggys „It Wasn’t Me“ und wie auch immer seine Neuinterpretation für Cheetos heißt. Ach ja, im Spot spielen außerdem Ashton Kutcher und Mila Kunis mit. Beide können nicht singen, tun es aber trotzdem.

Samuel Adams – Horses


Wenn sich die Pferde irgendwann für den Jahrtausende langen Missbrauch durch Sporen, Peitschen und sauenge Geschirre am Menschen rächen, dann liegt es nur nahe, dass die Schuld bei einem besoffenen Bostoner liegt, der im Bierwahn den falschen Stift gezogen hat. Prost!

Squarespace – 5 to 9 by Dolly Parton

La La Land? Der war geil! Mit den Farben, der Musik, dem Gentanze und so!“, dachten sich vermutlich die Verantwortlichen beim Website-Baukasten Squarespace. Also verpflichteten sie kurzerhand den Regisseur und Oscar-Preisträger Damien Chazelle, um ihren neuen Werbespot zu inszenieren. Der krallte sich Dolly Partons Hit „9 to 5“, mischte ein paar knallige Farben und eine dynamische Choreo mit dazu und zack, fertig ist der Werbespot.

Bud Light Seltzer Lemonade – Last Year’s Lemons


Ihr mögt den Animationsfilm „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen”, seid aber in den mehr als zehn Jahren seit seiner Veröffentlichung irgendwie auch erwachsen geworden? Dann gebt euch diesen Spot! Noch nie hagelte es so schön, so voller Schadenfreude und mit solcher Wucht Zitronen vom Himmel.

Beim 55. Super Bowl, den Endspiel der us-amerikanischen Footballprofiliga NFL, treten am Sonntag, 7. Januar 2021, die Tampa Bay Bucaneers gegen die Kansas City Chiefs an.


Capital Bra ist das neue Gesicht von Adidas
Weiterlesen