Die fünf reichsten Rapper 2013

von

Das Forbes-Magazin hat die fünf reichsten HipHop-Künstler 2013 ermittelt. Mit einem geschätzten Gesamtvermögen von 580 Millionen US-Dollar führt Sean „P. Diddy“ Combs die Liste der „Forbes Five“ an. Combs gilt seit über zehn Jahren als einer der reichsten und bestverdienenden Musiker der Welt.

Mit Musik hat Geschäftsmann Sean Combs sein Vermögen indes nur indirekt gemacht: Der Großteil seiner Einnahmen stammt aus einem Werbedeal mit dem Getränkehersteller Diageo, für dessen Ciroc-Vodka Diddy als Markenbotschafter auftritt. Sein letztes Album LAST TRAIN TO PARIS erschien 2010.

Grundlage der Einschätzung des Forbes-Magazins sind bisherige Einnahmen, Wert von Investitionen, Gespräche mit Analysten, Anwälten, Managern sowie mit den Musikern selbst. Die komplette Liste der fünf reichsten Rapper findet Ihr in unserer Bildergalerie.


Nach langem Streit: Eminem und Snoop Dogg bringen gemeinsamen Song heraus
Weiterlesen