„Face It Alone“: Queen veröffentlichen Video zum neuen Song mit Freddie Mercury

von

Queen haben ein neues Video zum Song „Face It Alone“ veröffentlicht. Das bisher vergessene Lied, das noch aus den Session zum Album „The Miracle“ (1989) stammt, gibt es seit Anfang Oktober zu hören. Es ist der erste neue Queen-Song mit Gesang von Freddie Mercury seit acht Jahren.

„Die Intention war es, ungeachtet der Interpretation des Textes, ein optimistisches Video zu kreieren, das die Tatsache feiert, dass die Periode, in der dieser Song aufgenommen wurde, eine der produktivsten und zusammenhängendsten in der Geschichte der Band war“, heißt es von der Band. „Ich freue mich, dass ihr wunderbaren Parallaxer diese versteckten Juwelen genießt“, schrieb Gitarrist Brian May dazu auf Instagram. „Genießt es! Und sagt mir, wie es euch packt – ok?“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Brian Harold May (@brianmayforreal)

Das Video, in dem Ausschnitte von Musikvideos der „Miracle“-Zeit mit neuen Animationen verbunden werden, stammt vom Regisseur Simon Lupton. „Die Bedeutung des Songs wurde so interpretiert, dass man sich bei einer Katastrophe instinktiv mit dem umgibt, was einem am liebsten und wichtigsten ist“, sagt er dazu. „Sich in seine Arbeit zu vertiefen und sich mit seinen Bandkollegen zu umgeben, gab Freddie diese Kontrolle. Natürlich muss man am Ende allein damit fertig werden – aber die Menschen um einen herum können einem dabei helfen, damit fertig zu werden.“

Hier kann man sich das Video anschauen:

„The Miracle“ erscheint am 18. November als Sammleredition, die auch fünf weitere bisher unveröffentlichte Queen-Songs enthalten wird – allerdings ohne Freddie Mercurys Gesang. Bis dahin unbekannte Stücke mit Mercury veröffentlichten Queen zum letzten Mal 2014 auf der Kompilation „Queen Forever“.


THE MIRACLE: Das 13. Queen-Album erscheint neu als Collector’s Edition
Weiterlesen