Highlight: Mittelmäßige Rocker und Comedians: Die Foo Fighters besitzen die Coolness von bierseligen Lehramtsstudenten

Foo Fighters hauen neue Single „Run“ samt Video raus

„SURPRISE! Run. Our new song. Video directed by Dave Grohl. Turn it up.“

Mit diesen Worten haben die Foo Fighters soeben ihre neue Single „Run“ via YouTube herausgehauen. Die tarnt sich in der ersten Strophe als Powerballade, um im Refrain zum wohl lautesten Stück Musik zu werden, das die Foo Fighters seit WASTING LIGHT aufgenommen haben. Das Video dazu zeigt die Foo Fighters einmal mehr als Verkleidungskünstler: In der Kapelle eines Altersheims spielen sie als Greise auf, die den Rest der Bewohner zu Unruhen anstiften, die in eine wilde Prügelei und dann in eine große Party inklusive Choreografie münden.

Der Song „Run“ ist, zumindest offiziell, bisher kein Vorbote eines neuen Albums der Foo Fighters, dafür ab sofort auf sämtlichen Download- und Streamingportalen zu haben.

Ihr aktuelles Studioalbum SONIC HIGHWAYS erschien 2014; 2015 veröffentlichten die Foo Fighters ihre „Saint Cecilia“-EP. Im Sommer treten die Foo Fighters auf diversen europäischen Festivals auf, im September sind sie als Headliner auf dem Lollapalooza Berlin zu Gast.

Auch ohne Strom: die Foo Fighters ziehen ihre Show durch


Die „Sesamstraße“ feiert ihren 50. Geburtstag – mit Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl
Weiterlesen