Frances Bean Cobain hat geheiratet – ohne Mutter Courtney Love

von

Frances Bean Cobain, bekanntlich die Tochter von Kurt Cobain und Courtney Love, hat heimlich geheiratet. Die Hochzeit mit ihrem Freund Isaiah Silva wurde im Vorfeld nicht nur nicht öffentlich angekündigt – selbst die Mutter der Braut wusste offenbar von nichts.

E! Online berichtet, dass Frances Bean Cobain Courtney Love erst nach der Trauung angerufen und informiert hätte. 13-15 Gäste sollen laut einer ungenannten Quelle bei der Zeremonie anwesend gewesen sein, und obwohl es weiter heißt, dass Love traurig gewesen sei, bei der Hochzeit ihrer Tochter nicht anwesend gewesen zu sein, erklärte Kurt Cobains Witwe auf Instagram das Gegenteil: „Falls Ihr denkt, es tue mir leid, bei wichtigen Events diese Woche durch Abwesenheit geglänzt zu haben – denkt nochmal nach“, schrieb sie und postete dazu ein Foto von sich und dem Schauspieler James Norley.


Der 23-jährige Isaiah Silva ist Frontmann der Band The Eeries, er und die ebenfalls 23-jährige Frances Bean Cobain sind seit fünf Jahren ein Paar.


Europop Is Over (If You Want It): Paulas Popwoche im Überblick
Weiterlesen