„German rap is beste rap!!1!1!“: Noel Gallagher löst Shitstorm deutscher HipHop-Fans aus

von

Spex führte im Rahmen von Noel Gallaghers Promotion für sein Album CHASING YESTERDAY ein Interview. Das Juice Magazin, das sich vorwiegend mit HipHop und Rap beschäftigt, teilte via Facebook ein kontroverses Zitat aus dem Spex-Artikel.

Im Gespräch zeigt sich Ex-Oasis-Frontmann Noel Gallagher erstaunt darüber, dass es in Deutschland eine HipHop- und Rap-Kultur gebe. „Deutscher Rap? Sie wollen mich verarschen, oder? Come on! Das ist mit Abstand des Absurdeste, was ich in den letzten Jahren gehört habe: Rap mit deutschen Texten. Heilige Scheiße!“, äußerte sich Noel verwundert.

Selbstverständlich fand diese Aussage keinerlei Anklang bei der hiesigen HipHop-Gemeinde. Diese ließ ihrem Unmut auf Noel Gallaghers Facebook-Page freien Lauf.

Die Spex fasste die bösen Kommentare der aufgebrachten Deutschrap-Fans in einem Artikel zusammen. Mit dabei sind Beschimpfung wie „Hässlicher Spast“ oder „du lauch“, aber auch konstruktive Äußerungen wie „How about producing relevant music again, rather than talking about things you don’t understand, Sir?“.

Dass Noel mit kontroversen oder beleidigenden Kommentaren für Aufsehen sorgt, ist keine Seltenheit. Er zettelte unter anderem einen Streit mit dem jungen Sänger Ed Sheeran an, in dem er sagte: „In einer Welt, in der Ed Sheeran im Wembley-Stadion auftritt, kann ich nicht leben.“ Nachdem ihm dieser Tickets für eines seiner Wembley-Konzerte anbot, nahm er diese für seine 14-jährige Tochter an und äußerte sich sogleich in einem Interview über diese Begebenheit: „Ich habe meiner Tochter eine Liste von Leuten gegeben, die sie bei Ed Sheerans Konzert beleidigen soll.“

t:„German rap is beste rap!!1!1!“: Noel Gallagher löst Shitstorm deutscher HipHop-Fans aus


Der Vorverkauf hat begonnen, die Tickets für Ed Sheeran in Deutschland dürften schnell ausverkauft sein.auf Musikexpress ansehen


Wanda im Interview: „Kurt Cobain war das Ende des chauvinistischen 80er-Rocks“
Weiterlesen