Haftbefehl verkündet via Whatsapp-Screenshot, dass sein neues Album fertig ist

Der Offenbacher Rapper Haftbefehl hat verkündet, dass sein neues Album nun endgültig fertig sei. Wann genau es erscheinen wird, ist noch unklar, sicher ist nur: Bei diesem Album handelt es sich um eines der meisterwarteten Releases im Deutschrap der vergangenen Jahre.

Nun veröffentlichte Haftbefehl in einer Instagram-Story einen Screenshot einer Whatsapp-Konversation mit seinem Produzenten Bazzazian. Darin schickte der Kölner Produzent dem Rapper einen Dropbox-Link mit dem Namen „FINALE SONGS”. Dazu schrieb Haftbefehl „Album ist ready“.

Quelle: Screenshot Instagram

Im Februar 2019 hatte Haftbefehl bereits angekündigt, dass sein neues Album fertig sei. Den angeblichen Namen verriet er auch schon: DWA. Für was diese Abkürzung steht, verriet er bis heute nicht.

Sein noch immer aktuelles Solo-Album RUSSISCH ROULETTE erschien im November 2014. Darauf folgte im Dezember 2015 sein Mixtape UNZENSIERT und im August 2016 DER HOLLAND JOB zusammen mit Xatar.

Da Haftbefehl seine Alben traditioneller Weise im Winter veröffentlicht, dürfte mit seinem neuen Album nicht vor Ende dieses Jahres zu rechnen sein. 2015 rappte er auf dem Song „069“ bereits:

„Warum kommt Hafts Album denn schon wieder im Winter?
Das ist Räubermusik und da wird’s früher dunkel, was ne Frage, behindert?“

 


„Skylines“ auf Netflix: Straight Outta Mainhattan
Weiterlesen