Spezial-Abo

Highfield Festival bestätigt neue Acts für 2020 – mit Deichkind, Beatsteaks und vielen mehr

von

Update am 17. April 2020: Das Highfield Festival 2020 wurde abgesagt. 

Die Veranstalter des Highfield Festivals haben eine Reihe weiterer Acts bestätigt, die im Festivalsommer 2020 am Störmthaler See auf der Bühne stehen werden. So sollen sowohl Deichkind als auch die Beatsteaks kommendes Jahr als Headliner an den Start gehen.

Deichkind hatten zuletzt ihr langerwartetes siebtes Studioalbum WER SAGT DENN DAS? veröffentlicht, mit dem sie nicht nur im gewohnten Wahnsinnstempo mit Wortspielen und Binnenreimen um sich werfen, sondern außerdem auch vereinzelt politisch Stellung beziehen.

YOURS, das achte und damit aktuelle Album der Beatsteaks, erschien 2017. Ob sie beim Highfield Festival mit neuen Songs im Gepäck aufkreuzen, bleibt abzuwarten.

Neben den beiden bühnenerprobten deutschen Bands wurden außerdem bereits die Metalcore-Giganten Bring Me The Horizon, eine Reihe nationaler HipHop-Künstler wie Sido, RIN und Juju sowie Frittenbude und Turbostaat bestätigt. Insgesamt 21 Acts befinden sich auf der aktuellen Liste des angekündigten Highfield-Line-ups.

Bisher für das Highfield Festival 2020 bestätigte Acts:

Das Highfield Festival wird 2020 vom 14. bis 16. August in Großpösna am Störmthaler See stattfinden. Tickets für das Festivalwochenende gibt es aktuell in der 2. Preisstufe ab 139 EUR hier.

 


In UWEs neuem Video zu „Junge Milliardäre“ lässt ein Deepfake-Elon-Musk die Hüften kreisen
Weiterlesen