Spezial-Abo

I’ll Be Bäck: „Terminator“-Reboot wird 2015 wohl durch Fernsehserie begleitet


2014 wird der „Terminator“ 30 Jahre alt. Weshalb derzeit fleißig an einem Reboot der Filmreihe gearbeitet wird. Dafür ist neben Brie Larson auch „Game Of Thrones“-Nymphe Emilia Clarke im Gespräch, offenbar aber auch eine zusätzliche TV-Umsetzung.

Wie das Online-Magazin Deadline berichtet, sollen die Autoren des 2015 in den Startlöchern stehenden Neuanfangs, Laeta Kalogridis und Parick Lussien, als ausführende Produzenten für eine zeitgleich startende TV-Serie fungieren, die unter anderem von Zack Stentz und Ashley Miller („X-Men: First Class“, „Thor“) geschrieben werden soll. Die Erzählebenen von Film (-trilogie) und Serie sollen dabei eng ineinandergreifen, genauere Details zu einer Neuausrichtung des Plots sind allerdings noch keine bekannt.


Die Ärzte: Das sind die 10 erfolgreichsten Alben der „besten Band der Welt“
Weiterlesen