"Music Sounds Better With ME" - der neue Podcast vom Musikexpress:

Instagram-Account „weformedaband“: Gurr helfen Euch jetzt bei der Bandgründung

Laura Lee Jenkins und Andreya Casablanca, zusammen Gurr, helfen jetzt Musiker*innen, in ihrer Umgebung Mitmusiker*innen zur gemeinsamen Bandgründung zu finden.

Wie das gehen soll? Via Instagram. Die von Gurr kuratierte Seite „weformedaband“ spricht Menschen an, die gern mit anderen Musik machen wollen. „BIST DU ES LEID, ALLEIN ZU SPIELEN? DM uns eine handgeschriebene Nachricht mit deiner Band-Suche und wir veröffentlichen und verbinden dich“, heißt es auf der Seite.

Einige Suchende erhoffen sich in ihren Beschreibungen auch schon eine Karriere ähnlich der von Gurr: In einem am 7. Januar geposteten Bandgesuch wird etwa nach Musikern mit „Popstarqualität“ gesucht, im obigen Schreiben wird gar von der Bereitschaft auf „Kündigung & Ruhm“ hingewiesen.

Um die Weihnachtszeit nahmen Gurr, deren preisgekröntes Debütalbum mittlerweile schon seit fast drei Jahren existiert, zwei Christmas-Songs mit Art Bruts Eddie Argos auf, der ja nach Berlin gezogen ist.

Gurr – In My Head jetzt bei Amazon.de bestellen

Die britisch-deutsche Indierockband Art Brut, deren fünftes Studioalbum WHAM! BANG! POW! LET’S ROCK OUT! am 23. November 2018 erschien, hat höchstwahrscheinlich auch den Namen der Instagramseite von Gurr inspiriert. Die Debütsingle von Art Brut aus dem Jahre 2004, die den Grundstein für den Erfolg der Band legte, hieß nämlich „Formed A Band“.

Gurr veröffentlichten im Mai 2018 einen neuen Song namens „Hot Summer“ samt Mord-und-Todschlag-Video. Im Sommer 2018 waren sie unter anderem am Rock am Ring, am Melt und am Lollapalooza anzutreffen. Aktuelle Tourtermine gibt es derzeit keine.

Ihr Debüt IN MY HEAD erschien 2016. Dafür wurden sie im Frühjahr 2018 mit dem „European Album Of The Year“-Award ausgezeichnet, den die IMPALA seit 2011 verleiht. Der Nachfolger soll bereits aufgenommen worden sein, ist allerdings noch nicht erschienen.

Gurr – In My Head jetzt bei Amazon.de bestellen


Hier den neuen Song „Good Morning Berlin” von Art Brut im Stream hören
Weiterlesen