Highlight: Die besten Filme des Jahres 2018

Kino

Kinovorschau: Diese Filme kommen im August und September 2018 ins Kino

Wer mal eine Pause braucht vom ewigen Sit-in am städtischen Kanal oder obligatorischen Bierchen getarnt als Sternegucken unterm natürlichen Himmelszelt, ist hier genau richtig: Wir schicken Euch ins Kino. Neuerscheinungen im endenden August und beginnenden September gibt es nämlich zuhauf.

Auf der Kinoleinwand ab dem 16.08.

So was von da

So eine Silvesternacht gibt es nicht alle Tage, denn Oskars Welt steht auf der Kippe. Sein Musikclub in einem leerstehenden Hamburger Krankenhaus auf der Reeperbahn muss schließen, der Geldeintreiber steht schon in seiner heruntergekommenen Wohnung und Mathilda wuselt auch herum. Oskar hat zwischen Abrissparty und seinen schwarzmalerischen Beziehungen ohnehin keinen Kopf für irgendwelche Gedanken, die sich seiner nahen Zukunft widmen. Wir schon, denn ab dem 16.08. gibt’s den Streifen im Kino zu sehen.

Trailer

Auf der Kinoleinwand ab dem 23.08.

Gundermann

Andreas Dresen inszeniert mit Fingerspitzengefühl ein humorvolles Porträt des Liedermachers Gerhard „Gundi“ Gundermann, der nach dem Mauerfall Lieder schreibt und Bagger fährt, als Sprachrohr für seine Kollegen unter Tage schreit und sie als Stasi-Spitzel über die Klinge springen lässt.

Trailer 

BlacKkKlansman

Ron Stallworth ist der erste schwarze Cop und – nach einfacher telefonischer Aufnahme – Mitglied des Ku-Klux-Klans. Ron schlüpft in die Rolle eines weißen Rassisten hinter den Kulissen und schickt seinen jüdischen Arbeitskollegen Flip (Adam Driver) zu den (manchmal eben auch unmaskierten) KKK-Meet-ups. Auch nicht viel besser, aber funktioniert: Die beiden Undercover-Cops stoßen auf einen geplanten Terroranschlag.

Trailer

Slender Man

Vier Mädchen in einer Kleinstadt in Massachussetts gruseln sich nicht, glauben nicht an die schaurige Internetgestalt Slender Man und wollen ihn heraufbeschwören. Bis eins der Mädchen kurz darauf verschwindet. Wir wissen es besser und schlottern schonmal im Voraus.

Trailer

Auf der Kinoleinwand ab dem 06.09.

The Nun

Im September schwitzen wir weiter Angstschweiß, denn der zweite Spin-off nach „Annabelle“ (2014) zur „Conjuring“-Horrorreihe geistert durch die Kinos. Der Glaube des Priesters Burke und der Novizin Irene wird auf eine harte Probe gestellt, denn während der Nachforschungen zum vermeintlichen Selbstmord einer Ordensschwester stoßen die beiden auf das grauenhafte Geheimnis des Klosters – und auf eine besessene Nonne.

Trailer 

Alpha

Keda wird von seinen Gefährten in einer vereisten Welt zurückgelassen, denn die halten ihn nach einem Jagdunfall für tot. Einsam kämpft er sich die Schlucht wieder hinauf, denn der Weg nach Hause muss schnell gehen. Der Winter naht und der soll noch frostiger werden als die eiszeitlichen Jahreszeiten ohnehin schon sind. Kedas einziger Hoffnungsschimmer: Er zähmt auf dem Weg einen Wolf. Das Abenteuer zeigt den harten Weg vom Jungen zum Krieger – an seiner Seite der wahrscheinlich erste beste Freund des Menschen. Archaisch und episch.

Trailer 

Auf der Kinoleinwand ab dem 13.09.

Mile 22

Mark Wahlberg beschreitet in der Rolle des Elite-Agenten James Silva den 22 Meilen langen Weg, um den Spion Li Noor auszufliegen und ihn in Sicherheit zu wissen. Eine Abkürzung gibt es nicht. Gewalt entmachtet Diplomatie.

Trailer 

Predator: Upgrade

Was 1987 begonnen wurde, erzählt Shane Black („Iron Man 3“) im September weiter. Die Predators sind zurück – überlegener, intelligenter, tödlicher. Um die Menschheit steht es nicht gut, denn die einzigen, die sich dazu bereiterklären, sie zu retten, sind chaotische Ex-Soldaten und ein mürrischer Lehrer. Props an den Jungen, der die Predators auf die Erde zurückgelockt hat. Und das auch noch aus Versehen. Das wird ein Spektakel.

Trailer 

Cobain

Nein, dies ist nicht noch eine Doku über den tragischen Kurt. Dies ist die Geschichte über den 15-jährigen Cobain, der das Leben seiner Mutter und seines ungeborenen Bruders retten will. Der Lebensstil seiner Mutter Mia macht sie kaputt und zerstört sie physisch wie psychisch. Cobain beißt sich die Zähne aus, gelangt auf die schiefe Bahn, gibt und steht wieder auf. Cobain kämpft für seine Mama.

Trailer 

Auf der Kinoleinwand ab dem 20.09.

Utøya 22. Juli

Bereits in der letzten Trailervorschau kam dieses Drama zur Sprache: Zwei Schwestern verbringen im Sommer 2011 ihre Ferien in einem Sommercamp und werden zum Opfer der terroristischen Massenmorde auf der Insel Utøya.

Trailer 

Auf der Kinoleinwand ab dem 27.09.

Sweet Country

Nicht nur die Amis können Western: Dieser spielt 1920 im australischen Outback und behandelt einen Mord. Der Aborigine Sam tötet einen weißen Veteranen. Dass es Notwehr war, interessiert keinen und Sam muss mit seiner schwangeren Frau in die Wildnis fliehen. Bedrohlich.

Trailer 

Weitere Highlights


So entsteht ein Musikalbum: Die Produzenten der Beatsteaks und Casper im Doku-Trailer
Weiterlesen