Lady Gaga: Kein Baby, sondern neues Album?

Wo die Gerüchte über eine Schwangerschaft Lady Gagas herkamen, wusste am Ende keiner mehr so genau. Eigentlich endete ihre letzte Beziehung mit dem Talentmanager Christian Carino bereits im Februar, eine Liebesbeziehung mit Bradley Cooper dementierte sie vor Kurzem in der „Jimmy Kimmel Show“. Trotzdem kursierten seit einiger Zeit neue Vermutungen, dass ein Baby auf dem Weg sei. In einem Tweet löst Gaga die Gerüchte nun (vermeintlich) auf – zumindest interpretieren es die meisten US-Medien so.

Ihre Fans wissen Bescheid: „LG6″ kann nur für den Arbeitstitel des kommenden, sechsten Lady-Gaga-Albums stehen. Nach dem Release von „Joanne“ im Jahre 2016 wurde es zwar nie still um die 32-Jährige, eine komplette Studio-LP erschien seitdem allerdings nicht. Nun ist sie also „schwanger“ mit neuer Musik – für eine knackige Schlagzeile in der Yellow Press reicht diese Meldung trotzdem.

In welcher Phase des Produktionsprozesses sich Gaga derzeit befindet, ist bislang nicht bekannt. Zuletzt hatte sie mit dem Schauspieler Bradley Cooper in dem US-Film „A Star is Born“ als Hauptdarstellerin geglänzt. Für den Song „Shallow“ gab es sogar einen Oscar. Bei der diesjährigen Preisverleihung galt eine Live-Performance des Duetts der beiden für viele als Höhepunkt des Abends.


Brian Johnson bestätigt neues AC/DC-Album – mit ihm als Sänger
Weiterlesen