Macht Kanye West jetzt Apple Konkurrenz?

von

Kanye Wests Faible für Designs und Mode ist kein Geheimnis, nun geht der Rapper allerdings in eine neue Sparte der Designs. West zeigte schon immer große Begeisterung für die Technik-Designs von Apple – nun scheint er es wohl darauf angelegt zu haben selbst in der Branche für Innovation zu sorgen.

Kanye West soll laut TMZ am 21. September ein Patent angemeldet haben, um unter dem Namen seiner Mutter und seines Albums DONDA eine Reihe an Technikprodukten herauszubringen. Zu diesen Geräten sollen demnach Elektronik wie Tablets, Lautsprecher und Surroundsound-Anlagen zählen.

Wie zu erwarten wolle West dabei Technik und Design verbinden, etwas, dass bisher vor allem Apples Markenzeichen war. Das könnte bedeuten, dass Smartwatches, Smartglasses, tragbare Aktivitätstracker und Schutzhüllen für Tablet-Computer oder ähnliches in Wests Produktion fallen.

Es wäre auch denkbar, dass der Rapper und Unternehmer seinem Freund Dr. Dre mit eigenen „Donda“-Kopfhörern Konkurrenz macht.

Mittlerweile dürfte Kanye West eine ganze Reihe an Patenten besitzen: Erst Anfang September meldete er ein Patent an, um unter seinem Namen Haushaltswaren zu verkaufen. Darunter Duschvorhänge, textile Wandbehänge, Handtücher, Tischsets und jede Menge verschiedener Decken.

Kanye Wests aktuelles Album DONDA schoss in den USA auf Platz 1 und erhielt Gold-Status.


Bruno Mars und Anderson .Paak: Silk-Sonic-Album erscheint früher
Weiterlesen