Spezial-Abo

Macklemore besteht die „Ice Bucket Challenge“ beim Highfield 2014

>>>In der Galerie: die Bands und Fans vom Highfield Festival 2014

Die „Ice Bucket Challenge“ für ALS kreist dieser Tage eifrig durchs Netz und wo ein Hype ist, ist auch Macklemore nicht weit. Die 25.000 Zuschauer beim Highfield 2014 hatten am gestrigen Sonntagabend (17. August) das Vergnügen beim großen Festival-Finale mit eben jenem Headliner eben jene Challenge live zu erleben.

In der eineinhalbstündigen Show von Macklemore & Ryan Lewis schmeichelt sich der Rapper ein letztes Mal in diesem Jahr nochmal richtig ein – Schnitzel, Bier, Party, Frauen, Stimmung, „German thriftshops“ – in Deutschland ist einfach alles am schönsten, na klar. Und er verspricht, sich direkt im Anschluss an diese Sommertour mit Ryan Lewis im Studio zu verschanzen, um ein neues Album aufzunehmen.

Ebenfalls im Gepäck hat Macklemore den Musiker Christopher Mansfield. Als kein Mann der großen Worte trottet er für ihren gemeinsamen Song „Arrows“ auf die Bühne – etwas steril wirken die Ansagen von Macklemore, der versucht, dem Publikum den poppigen Song schmackhaft zu machen. Ein Jahr haben beide daran gearbeitet, sich Textpassagen hin- und hergeschickt, bis der Track im Kasten war, erzählt uns der stark tätowierte Sänger von Fences im Interview kurz vor der Show.

Am Set nimmt Macklemore keine großen Veränderungen vor: Was beim Hurricane funktioniert hat, klappt auch am Störmthaler See. Nach dem Intro wummert „Thriftshop“ und immer wieder unterbricht der redselige Musiker für einige langatmige Ausschweifungen, um das Publikum dann mit Songs wie „Can’t Hold Us“ oder „And We Danced“, Konfetti-Kanonen und Knalleffekten wach zu ballern. Schöner Nebeneffekt des fliegenden Lamettas: Dank des starken Windes sind nun alle umstehenden Bäume festlich in Blau und Rot geschmückt.

Das große Finale birgt dann aber doch noch eine kleine Überraschung: Nachdem er erneut seinen Hit „Can’t Hold Us“ anstimmt (immerhin hat Deutschland ja die WM gewonnen und sich das verdient) kündigt Macklemore die berüchtigte „Ice Bucket Challenge“ an – er selbst war von Russell Wilson Kiefer, Ben Secord und dem CEO von Netflix herausgefordert worden an der viralen Spendenaktion teilzunehmen. Er selbst nominiert Gary Payton, Shawn Kemp und Steve Scheffler. Und hier kommt das Video zur Challenge:



Marvel: Diese Filme kommen ab 2020 ins Kino
Weiterlesen