Highlight: The Smiths: Wie die wichtigste Band der 80er zerbrach

Morrissey veröffentlicht Cover-Version von „Wedding Bell Blues“ feat. Billie Joe Armstrong als Vinyl-Single

Morrissey hat angekündigt, sein Cover des 60s-RnB-Klassikers „Wedding Bell Blues“ als 7″-Vinyl-Single zu veröffentlichen. Bei seiner Version des Laura-Nyro-Songs, der die Band 5th Dimension zu Erfolg verhalf, unterstützt den Ex-Smiths-Sänger Green-Day-Gesicht Billie Joe Armstrong.

„Wedding Bell Blues“ ist die erste Single-Auskopplung des Cover-Albums CALIFORNIA SON, das Morrissey am 24. Mai veröffentlichen wird. Die 7″-Platte von „Wedding Bell Blues“, die auf gelbes Vinyl gepresst wird, wird ab dem 10. Mai erhältlich sein. Ihr könnt Morrisseys und Billie Joe Armstrongs Nostalgie-Reise in die 1960er-Jahre jedoch bereits hier hören:

Kooperation

Die komplette Tracklist von CALIFORNIA SON, dem ersten Morrissey-Album, das komplett aus Coverversionen besteht, findet Ihr hier:

In Klammern hinter dem Tracktitel findet Ihr den jeweiligen Original-Performer.

1 Morning Starship (Jobriath)
2. Don’t Interrupt The Sorrow (Joni Mitchell)
3. Only a Pawn In Their Game (Bob Dylan)
4. Suffer the Little Children (Buffy St Marie)
5. Days of Decision (Phil Ochs)
6. It’s Over (Roy Orbison)
7. Wedding Bell Blues (Laura Nyro)
8. Loneliness Remembers What Happiness Forgets (Dionne Warwick)
9. Lady Willpower (Gary Puckett & The Union Gap)
10. When You Close Your Eyes (Carly Simon)
11. Lenny’s Tune (Tim Hardin)
12. Some Say I Got Devil (Melanie)


Green Day kündigen ihr erstes Buch für Herbst an – und wollen darin Rebellinnen feiern
Weiterlesen