Neues Album im Stream

von

Im aktuellen

Musikexpress

schreibt ME-Autor Michael Wopperer über das neue Werk von Dr. Dog: „Sie machen altmodische Musik nicht im Sinn nostalgischer Reminiszenz oder antiquarischer Feldforschung, das Quintett aus Philadelphia scheint in der Ära, die es in Songwriting, Arrangement und Instrumentierung detailgetreu belehnt, wahrhaft zu Hause zu sein und in einer historischen Parallelwelt zu leben.“Nun bietet die Band das am Freitag erscheinende Album SHAME, SHAME komplett als

Livestream

zum Anhören an.Und es gibt auch zwei Tourtermine:23.05. Berlin – Magnet24.05. Köln – Blue Shell

sn – 30.03.2010


Tom Hanks: „Als Heterosexueller könnte ich ,Philadelphia' heute nicht mehr spielen – zu Recht“
Weiterlesen