Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Musikexpress exklusive Kraftwerk Vinyl in Ausgabe 04-19
Highlight: 4 Künstler, mit denen Ihr den Einstieg in die Neoklassik wagen solltet

Videopremiere

Unbedingt anhören: Ólafur Arnalds veröffentlicht „unfold“ feat. SOHN

Vor gut 15 Jahren hat Ólafur Arnalds angefangen, Musik zu komponieren, damals noch vor allem für visuelle Filmkunstprojekte. Schnell entwickelte sich daraus für den Multiinstrumentalisten mehr. Inzwischen gilt Ólafur Arnalds zu den bekanntesten Klassik-Elektro-Crossover-Acts. Dass Arnalds aber nicht wirklich in eine dieser Schubladen reinpasst, wird jedem, der seine Musik hört, schnell klar.

Nun bringt der Isländer sein viertes Solo-Album raus. RE:MEMBER, so auch schon der Titel der ersten Singleauskopllung, kommt am 24. August in den Handel. Das Werk besteht aus filigran-konstruierten Stücken, die mit Arnalds eigens entwickelter Sofware, „Stratus“, die Klavierakkorde in neue Instrumente umwandelt, eine einzigartige Wirkung entfalten. Einen weiteren Vorgeschmack, wie fabelhaft so etwas klingen kann, gibt uns die neue Single mit SOHN.

Seht hier das Video zu „unfold“ von Ólafur Arnalds feat. SOHN

Das künstlerische Video nimmt Euch mit in eine Welt zwischen Realität und Wirklichkeit. Und unterstreicht einmal mehr den künstlerisch-cineastischen Ansatz von Arnalds. Das neue Album von Arnalds, das wir vorab schon exklusiv im ME-Talk in The Venue hören durften, erscheint am 24. August. Wir haben für Euch schon mal das Artwork sowie die Tracklist.

Kooperation

RE:MEMBER: Artworks & Songs

  1. re:member
  2. unfold (ft. SOHN)
  3. saman
  4. brot
  5. inconsist
  6. they sink
  7. ypsilon
  8. partial
  9. momentary
  10. undir
  11. ekki hugsa
  12. nyepi

Außerdem kommt der Isländer auf eine ausgedehnte Europa-Tour, unter anderem auch nach Hamburg, Leipzig und Berlin. Alle Tourdaten und Infos findet Ihr online. Zur Einstimmung gibt es außerdem einen Albumtrailer mit den wohl schönsten Naturbildern aller Zeiten:


Videopremiere: Buntspecht veröffentlichen „Unter den Masken“ als Vorbote für ein neues Album
Weiterlesen