Paul Kalkbrenner tourt mit neuer Musik und eigener App

von

Fast anderthalb Jahre lang legte die Corona-Pandemie die weltweite Club-Kultur lahm. Eine lange Durststrecke, deren Ende sehnlichst erwartet wurde. Nun scheint es allmählich greifbar zu sein. Während viele Künstler*innen die Zeit mit Streams oder anderen Aktionen überbrückten, nutzen andere die Zwangspause um kreativ zu werden oder an neuen Konzepten zu feilen.

So auch der Berliner Techno-DJ Paul Kalkbrenner. Pünktlich zum Wiedererwachen der Live-Kultur kommt der 44-Jährige mit neuer Musik aus dem Corona-Winterschlaf, die er jetzt vor Live-Publikum präsentieren möchte.

Headliner beim Exit-Festival

Schon am vergangenen Wochenende bekam Kalkbrenner einen Vorgeschmack darauf, wie ausgelassen die zurückkehrende Festival-Kultur mancherorts bereits gefeiert wird. Beim Exit Festival versammelten sich über 40.000 Geimpfte, Genesene und Getestete im serbischen Novi Sad. Kalkbrenner, der als Headliner des Festivals gebucht wurde, präsentierte den feierwütigen Massen neben altbekannten Titeln wie „Aaron“ und „Sky & Sand“ auch neue Musik, wie den Song „Si Soy Fuego“, der noch in dieser Woche offiziell erscheinen soll.

Im Oktober eigene Europa-Tour

Im Oktober plant Kalkbrenner zudem eine eigene kleine Europatour unter dem Namen „Episode One“. Details über das Konzept der Tour veröffentlichte der DJ am Montag über seinen Instagram-Account.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Paul Kalkbrenner (@iampaulkalkbrenner)

„Episode One, eine brandneue theatralische Live-Konzerttournee, kommt diesen Oktober“, hieß es in dem Post. Neben neuer Musik sollen Fans auf der Tour eine exklusive Version von Kalkbrenners 2008 veröffentlichtem Film „Berlin Calling“ zu sehen bekommen.

Die offizielle Vorverkaufsphase beginnt am 19. Juli. Für Fans, denen das nicht genügt, wird es auch eine Möglichkeit geben, sich bereits früher ein Ticket zu sichern. Zu diesem Zweck wird Kalkbrenner am 13. Juli eine eigene App launchen. Über diese können dann bereits ab dem 16. Juli Tickets für die Tour erworben werden.

Paul Kalkbrenner ist bereits seit über 20 Jahren als Techno-DJ tätig. Zu deutschlandweiter Bekanntheit gelangte er vor allem durch seine Hit-Single „Sky & Sand“, die sich nach „Last Christmas“ von Wham! länger als jede andere Platte jemals in den deutschen Single-Charts behaupten konnte.


Netflix setzt auf Anime: Neue „Pokémon“-Serie angeblich in Arbeit
Weiterlesen