Pixies‘ neuer Song „Dregs Of The Wine“ hier im Stream

von

Die Pixies sind nicht wieder da, sie sind, nach ihrer Trennung zwischen 1993 und 2004, immer noch around: Seit 2014 veröffentlicht die einflussreiche Band um Black Francis wieder regelmäßig Alben. Das siebte BENEATH THE EYRIE erschien 2019, der Nachfolger steht nun in den Startlöchern: DOGGEREL soll am 30. September 2022 erscheinen. Mit „There’s A Moon On“ und „Vault Of Heaven“ ließen sie daraus bereits zwei neue Songs hören, nun folgt mit „Dregs Of The Wine“ ein dritter. Hört ihn hier im Stream.

„Dregs Of The Wine“ wurde von Gitarrist Joey Santiago mitgeschrieben. Er sagt darüber: „I guess I was in kind of a zombie state, just playing. After I stopped playing, I put it down and went, ‘Well, that was a fucking waste of time, what a piece of shit I am.’ I beat myself up a lot, but my girlfriend, unbeknownst to me, was recording me. She played it back to me, and I go, ‘Fuck! Hold on a second here! This stuff is good!’”

Sänger Black Francis fügt hinzu: “The song is about living in Los Angeles in the ‘90s with my then-wife, hanging out with Joey and his ex-wife, lots of trips to Las Vegas, a lot of drinking, little bit drug taking, some genuine good times.”

Für die Jüngeren unter Euch oder auch die Älteren, die fast vergessen hätten, warum die Pixies so legendär sind, erinnern wir an ihren größten und meistgecoverten Hit „Where Is My Mind?“  aus dem Jahr 1988:


Melancholischer Rap, 80s-Vibes und frischer Pop: Diese fünf französischen Artists werdet Ihr lieben
Weiterlesen