Spezial-Abo

Primavera Sound 2018: Seht hier die besten Festival-Auftritte im Stream

von

Hach, das Primavera Festival – Sehnsuchtsort aller Indie-Seelen schlechthin. Am 30. Mai, startete das Festival in Barcelona, und auch 2018 wird einem fast wieder schwindelig, wenn man einen Blick auf das Line-Up wirft: Björk, Nick Cave & The Bad Seeds, Fever Ray, Lykke Li, The National, Arctic Monkeys … um nur die größten Namen zu nennen.

Seit 2001 lockt das Festival am Stadtstrand von Barcelona an fünf Tagen bis zu 200.000 Zuschauer an. Mehr als zehn Bühnen in der einzigartigen Kulisse machen einem die Entscheidung nicht wirklich einfacher, was und wen man sich zuerst anschauen soll. In dieser Hinsicht haben es diejenigen von Euch, die zuhause geblieben sind, komfortabler: Auch 2018 gibt es wieder einen Stream als Live-Sendung auf YouTube vom Primavera Sound Festival.

Ehrensache, dass wir Euch an dieser Stelle den Programm-Stream des Primavera Sound Festival 2018 präsentieren. Wir starteten Donnerstag mit Konzertstreams des ersten Tages von, Trommelwirbel: Belle & SebastianWolf ParadeYung Beef und Javiera Mena. Freitag ging es weiter mit den Donnerstags-Shows von u.a. Hinds, Sparks, Warpaint, (Sandy) Alex G, Chvrches und Vince Staples. Am Samstag erwarteten uns Streams der Freitags-Konzerte von Father John Misty, The National, Rhye, Mogwai, Haim, Charlotte Gainsbourg und anderen, am Sonntag folgten Streams der Samstags-Highlights wie Lorde, Deerhunter, Jane Birkin, Grizzly Bear und Lykke Li.

Der Timetable am Donnerstag:

https://www.facebook.com/primaverasoundfestivals/videos/10156436547248156/

Der Timetable am Freitag:

https://www.facebook.com/primaverasoundfestivals/photos/a.416589928155.208119.156656398155/10156438724938156/?type=3&theater

Der Timetable am Samstag:

https://www.facebook.com/primaverasoundfestivals/videos/10156441106773156/

Der Timetable am Sonntag:

https://www.facebook.com/primaverasoundfestivals/videos/10156443404608156/

Der Stream beginnt jeden Tag gegen 17 Uhr bis circa Mitternacht. Übertragen werden täglich sechs Shows des jeweiligen Vortags und Backstage-Interviews. Unter dem Hashtag #RelivePrimavera auf allen Social-Media-Kanälen könnt Ihr die neuesten Updates verfolgen. 

Das aktuelle Programm aktualisieren wir für Euch täglich. So verpasst Ihr kein Highlight. Nur den Strand, den können wir Euch leider nicht herzaubern.

Primavera Sound Festival Barcelona 2018 – der Stream:

Das komplette Line-Up des Primavera Sound 2018:

 

Mehr Infos zum Festival sowie das gesamte Programm in völler Länge gibt es hier. Wer übrigens noch keine Pläne für das zweite Juni-Wochenende hat und Lust auf einen spontanen Trip nach Porto hat: Vom 7. bis 9. Juni findet dort das Schwesterfestival NOS Primavera Sound statt. Dort unterscheidet sich das Programm zwar etwas, dafür ist es dort aber auch noch nicht ganz so voll. Mehr dazu hier.


Das sind die teuersten Platten, die jemals bei Discogs verkauft wurden
Weiterlesen