Rammstein eröffnen Pop-Up-Kiosk am Alexanderplatz

von

Im Rahmen der Veröffentlichung des „Zick Zack“-Videoclips und der dazugehörigen Single haben sich Rammstein eine besondere Aktion ausgedacht: Die Fans der Band können am 09. April 2022 von 10:00-14:00 Uhr am Alexanderplatz (Alexanderplatz, Otto-Braun-Straße 70-72) in Berlin den Rammstein-Kiosk besuchen. Dort ist das „Zick Zack Magazin“ inklusive einer 2-Track-Single-CD erhältlich. „Metal Hammer“ berichtete zuerst.

Passend zur zweiten Single vom Album ZEIT enthält das 32-seitige Magazin 30 Sticker und sieben Poster. Layout und Stil erinnern an Teenie-Zeitschriften. Selbstverständlich spielt passend zum extravaganten und eindrucksvoll überspitzten „Zick Zack“-Videoclip das Thema „Beauty“ eine tragende Rolle.

Das „Zick Zack“-Magazin inklusive CD ist zudem ab dem 13. April online im Onlineshop der Berliner Band verfügbar.

+++ Dieser Artikel erschien zuerst auf rollingstone.de +++


Amber Heard kritisiert Johnny Depp für TikTok-Video
Weiterlesen