Rapper Xatar gründet ein internationales Platten-Label

von

In einem kürzlich veröffentlichten Interview machte der Rapper Xatar eine Ankündigung, die es im deutschsprachigen HipHop-Raum bisher selten gegeben hat.

Xatar (bürg. Giwar Hajabi) hat schon vor langer Zeit bewiesen, dass in ihm viel mehr als nur ein Rapper und Verbrecher steckt. Sein Label „Alles oder Nix“ bringt schon seit Jahren neue Rapper ans Licht, die sich häufig auch langfristig in der Szene etablieren können. Nachdem sein Schützling und Teenie-Star Mero auch in Ländern wie der Türkei große Erfolge verbucht, schien es für Xatar offenbar nur logisch, den nächsten Schritt einzuleiten.

Was plant Xatar?

Das neue Projekt trägt den Namen Goldmann Music und ist ein internationales Indie-Label mit Major-Ambitionen. Viele Fans verbinden den Namen mit dem legendären Goldraub von Xatar im Jahre 2009. Dieser kostete ihn zwar rund fünf Jahre seiner Lebenszeit in Freiheit, trug aber auch maßgeblich zu seinem Erfolg bei.

Wie Xatar selbst schon beteuerte, konzentriert sich das Label, das seinen Hauptsitz in Köln hat, jedoch nicht ausschließlich auf die Vermarktung und Verbreitung von Musik. Viel mehr stehe Entertainment im Allgemeinen im Fokus. Nach eigenen Aussagen zählen dazu auch Fachbereiche wie Comedy und Film. Xatar verspricht, dass er seinen Künstler*innen alles bieten will, was auch große Major-Labels bieten. Von langjähriger Karrieren-Planung bis hin zu Krisen- und Skandalmanagement sei alles möglich. Bereits 40 Artists aus verschiedenen Kontinenten sollen unter Vertrag stehen. Mindestens 60 weitere sollen bis zum Sommer hinzukommen.

Noch mehr Business-Zweige

Weiterhin erwähnte der Bonner beiläufig, dass er mit seinem Food-Unternehmen „Haval Grill“ ebenfalls international expandieren und zudem auch noch eine Tiefkühl-Variante seines bekannten Fleischgerichts auf den Markt bringen möchte. Im ersten Lockdown vergangenen Jahres eröffnete er die erste Imbissbude von „Haval Grill“ in Bonn.

Am 29. Januar 2021 erscheint Xatars neues Album HRR.


Katja Krasavice: Neues Album PUSSY POWER kommt im Februar 2022
Weiterlesen