Bloom Offering Episodes  


The Helen Scarsdale Agency  

Weit abseits des Hypezuges war 2018 ein sehr gutes Jahr für rekordverdächtig düstere elektronische Musik, entwickelt von Frauen, die nicht zögern, die Dunkelheit jeder Form von Licht vorzuziehen. Hinter Bloom Offering steckt Nicole Carr aus Portland, mit der blumenseligen Indieszene ihrer Heimatstadt hat sie jedoch wenig zu tun, ihre Leidenschaft gehört einer betörenden Form von Goth-Industrial-Electronica.

Frühere Alben hießen DEATH BED oder UNMASKING THE WOUND, ein gewisser Hang zum akustischen Selbstritzen gehört dazu, wenn man sich diese Welt begibt. EPISODES beginnt vergleichsweise zugänglich, „Swallow Me Whole“ hat einen kalten Beat, aber eine eingängige Melodie, das zweite Stück „Fishbowl“ ist fast eine Kopie des Auftakts, mit „Fit Of A God Complex“ wird die Stimmung sinisterer, mit Musik dieser Art ließe sich das Horrorgame „Silent Hill“ vertonen.

„Venus Shrugged“ klingt überraschend sinnlich und dennoch zerschossen, „Out 2 Get U“ ist das körperlichste Stück und baut auf den Vorarbeiten der Electronic Body Music auf. Euch ist der Winter nicht kalt genug? Hört das!  

Bloom Offering :: Episodes jetzt bei Amazon.de bestellen

Hier EPISODES von Bloom Offering im Spotify-Stream hören:

Hier EPISODES von Bloom Offering im Apple-Music-Stream hören:


Coldplay arbeiten Berichten zufolge an einem neuen Album
Weiterlesen