Egotronic Die Natur Ist Dein Feind


Audiolith/Broken Silence (VÖ: 14.3.)

Egotronic haben sich entkernt, und man kann nur sagen: Gut so! Gitarre, Schlagzeug und Synthie sind personell neu besetzt, geblieben ist nur Sänger Torsun, sozusagen die schöne alte Stuckfassade, hinter der jetzt alles dezent aufgeräumt und sinnvoll renoviert ist. Zum Beispiel die Songs: Deren Fundament bildet nicht mehr ein synthetischer Stampfbeat aus dem Prozessor – heute bringen organische Drums das Fell der Bassdrum zum Zittern.

Von der spröden 8-Bit-Nostalgie der frühen Alben ist nichts mehr zu spüren. Ansonsten ist man bei Egotronic aber immer noch dem Markenkern treu: Torsun krawalliert wie eh und je gegen die Verlogenheit des Bürgertums im Allgemeinen und Deutschtümelei im Speziellen. Das großartige „Die Band der Vollidioten“ ist ein Song gewordener Pissbeutel gegen Südtiroler Nationalrocker und ihre Fans.

DIE NATUR IST DEIN FEIND ist das reifste, das überlegteste Album von Egotronic, zielstrebiger Four-To-The-Floor-Partysound mit durchgedrücktem Rücken und politischem Sendungsbewusstsein. Jessas, wo gibt es denn so was bitte noch?


Von der „Bravo“ in die „Bauernstuben“: Wir waren beim irren Eat & Greet mit Worlds Apart
Weiterlesen