Spezial-Abo



Alice Merton im Livestream mit  


Inhaler It Won’t Always Be Like This


Polydor/Universal (VÖ: 9.7.)

von

Eine Auszählung des britischen „Guardian“ hat zuletzt ein für den traditionellen Bandbetrieb alarmierendes Ergebnis zutage gebracht: Nur neun von den aktuellen „UK Top 100 Singles“ wurden noch von mehrköpfigen Gruppen bestritten (und zwei davon waren 17 bzw. 44 Jahre alt, von den Killers und Fleetwood Mac).

🛒  IT WON’T ALWAY BE LIKE THIS bei Amazon.de kaufen

Vor diesem Hintergrund kann das, was Inhalers-Bassist Robert Keating über die ersten Jahre seiner Band in Dublin erzählt, gar nicht mal mehr überraschen: „In der Schulzeit in einer Band zu sein, ist nicht so cool, wie es sich anhört.“ Die anderen hätten sie schon schräg angeguckt. Es gab einen gemeinsamen Boden, auf dem Keating und seine drei Schulkumpels Elijah Hewson, Ryan McMahon und Josh Jenkinson zusammenfanden: Sie hörten so ziemlich alles, was eine Gitarre im Programm hatte.

Mit Biss und Lust auf viel Raum

Mit dem Debüt IT WON‘T ALWAYS BE LIKE THIS haben sie dieses Vier-Freunde-Gitarrenband-Ding nun für sich mal durchgespielt. Elf Songs, von Gitarren-Glissandi und Gitarrendruckwellen geformt: Einige sind richtige Heuler, andere bereits erprobte Live-Favoriten, zwei, drei bewegen sich eher so im Fahrwasser elaborierter Popmusik mit eingebauten Stimmungswechseln. Das alles bestreiten Inhaler mit Biss und Lust auf viel Raum, es hallt ordentlich durch die Flure dieser Songs.

Am Ende des Tages stehen die Dubliner für den Versuch, das Modell Coldplay fortzuschreiben: Musik für Millionen, allen voran Hymnen, die im aufgedrehten Jammern ihrer Urheber eine Form von Identität anbieten. Die Inhaler-Single „Cheer Up Baby“ ist die 2021er-Version davon. Die Bandquote in den UK-Singles-Charts dürften sie damit aufbessern.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Bobby Gillespie and Jehnny Beth :: Utopian Ashes

Die beiden Indie-Größen singen Rock-Duette über eine schlecht gealtere Beziehung.

William Doyle :: Great Spans Of Muddy Times

Mixtape können nicht nur Rapper: der Mercury-Prize-nominierte Brite und sein Pop-Experiment.

Kings Of Leon :: When You See Yourself

Die Familien-Rockband ist nicht mehr gezielt auf der Suche nach dem nächsten Radio-Hit.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Coldplay: Alles zum neuen Album „Music Of The Spheres“

OK, besser gesagt: Alles, was wir bisher wissen. „Music Of The Spheres“ von Coldplay kommt am 15. Oktober und wurde von Max Martin produziert. Zwölf Songs sind drauf, von denen fünf Emojis als Namen tragen.

Spekulation über Zusammenarbeit zwischen BTS und Coldplay

Der verräterische Tweet wurde inzwischen gelöscht.

Superserum und Idiotensprache – Paulas Popwoche im Überblick

Paula Irmschler übers Gendern, „VAX Live“, Gwyneth Paltrow, Mavi Phoenix, Vanessa Carlton, Billie Eilish und Coldplay-Witze.


Dave Grohl kopierte Disco-Schlagzeug-Stil für Nirvana-Album NEVERMIND
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €