Thus Love Memorial


Captured Tracks/Cargo (VÖ: 11.11.)

von

Brattleboro (im US-Ostküstenstaat Vermont) zählt nicht zu den Orten, die einen erinnernswerten Abdruck auf der Landkarte des Rock hinterlassen haben. Für die drei Musiker*innen von Thus Love aber bot das 12 000-Einwohner-Kaff jenen Raum, sich in einer Community zu finden und eine sehr intensive Verbindung als Tanskünstler*innen zueinander aufzubauen. Seit der Gründung der Band leben Echo Mars (Gitarre, Cello, Gesang), Lu Racine (Drums) und Nathaniel van Osdol (Synthesizer) zusammen unter einem Dach, sie bauten in der Mietwohnung ihr Aufnahmestudio auf, in dem sie, um die größten Beschwerden zu vermeiden, lieber dann spielten, wenn die Nachbarn unterwegs waren.

🛒  MEMORIAL bei Amazon.de kaufen

MEMORIAL haben sie ihr Debüt getauft, und wenn dieses Album auch keine Denkmalpflege betreibt, dann darf es als Verstärker für die Stimmen derjeniger gelten, die anderswo noch als andersartig und nicht dazugehörig wahrgenommen werden. Ein emotionaler Akt, der sich bei Thus Love in Songs manifestiert, die von Verletzlichkeit und Kampfeswillen zeugen, die von Trauer erzählen und ein Stück Heilung versprechen. Die zehn Beiträge auf dem Debüt nehmen eine Quasi-New-Wave-Position ein, heute heißt das sicherheitshalber Postpunk. Sänger Echo Mars erinnert manchmal an Richard Butler von den Psychedelic Furs, und die Gitarren, die durch die Drei-, Vier- und Fünfminüter ziehen, bringen den britischen Wavern ein intensives Eiern bei.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Neil Young :: Harvest (50th Anniversary Edition)

Das vierte Soloalbum brachte ihm 1972 unerwarteten Mainstream-Erfolg. 50 Jahre später erscheint der Folk’n’Country-Klassiker in einer üppig ausgestatteten Jubiläumsausgabe.

Brendan Benson :: Low Key

Auch in der Isolation verzichtet der Singer/Songwriter lieber auf Lo-Fi-Kasteiung.

Sophie Jamieson :: Choosing

Whiskey am Strand ist noch das  geringste Problem der Singer/Songwriterin aus London.


ÄHNLICHE ARTIKEL

2001: Tokio Hotel kündigen neues Album für November an

Am 18. November erscheint die neue Platte. Sie kann jetzt bereits vorbestellt werden.

Pearl Jam: Eddie Vedder bittet einen Fan, das Konzert zu verlassen

Pearl-Jam-Sänger Eddie Vedder soll angeblich eine Frau aus dem Publikum geworfen haben, weil sie während eines Konzertes gewalttätig wurde.

Beim Mad Cool Festival in Madrid: The Killers präsentieren neuen Song „Boy“

Mad Cool Festival in Madrid: The Killers debütieren ihren neuen Song „Boy“, der bald erscheinen soll.


30 Jahre Mauerfall: Diese Songs hätte es ohne die Wiedervereinigung so nicht gegeben
Weiterlesen