Max Giesinger mit #SEATSounds Live

Spezial-Abo

Urlaub In Polen All


Tapete Records (VÖ: 6.11.)

von

Dass die Repetition ein probates Mittel ist, um den Hörer schnurstracks im Rhythmus einzuwickeln, ist spätestens seit der künstlerischen Vergoldung der Krautrock-Ära durch die beiden Säulenheiligen-Bands Can und Neu! keine Weltneuheit mehr. Und doch liegt eine furztrockene Uhrwerkhaftigkeit in den Drumpatterns von Jan Philipp Janzen, der man in dieser außergewöhnlichen Konsequenz eigentlich nur noch im Spiel des 2017 verstorbenen Can-Drummers Jaki Liebezeit begegnete.

Urlaub in Polen – Impulse Response auf YouTube ansehen
🛒  ALL bei Amazon.de kaufen

Während Janzen als Teil der Kölner Neo-Krautisten Von Spar eher im großen Ganzen aufgeht, ist er auf ALL, dem Comeback-Album seiner 2011 stillgelegten Band Urlaub in Polen, wohl so präsent wie nie zuvor. Nichts weniger als ein rhythmisches Feuerwerk ist das, was Janzen am Schlagzeug und Sänger Georg Brenner an der Gitarre und Elektronik da abbrennen, während ihnen mit wunderbar entschlacktem Sound zwischen kosmischen Sphären-Synthies, Vocoder-Robotik und einem smoothen Saxofon-Solo eine passgenaue Fusion zwischen kreiselnder Krautrock-Motorik und discoider Funkyness gelingt. Ein selten erfrischender Trip!

„ALL“ im Stream hören:


ÄHNLICHE KRITIKEN

Camera :: Prosthuman

Die Berliner und ihr Instrumental-Groove erobern neue Gefilde.

Palberta :: Palberta5000

Lebt Punk noch? Das Trio aus New York hat darauf auch keine wirklich befriedende Antwort.

The Orielles :: Disco Volador

Der Indie-Pop des britischen Quartetts ist auf dem zweiten Album endgültig im Space-Funk und Boogie angekommen.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Musiker erzählen von den Abenteuern, die sie erlebt haben als die Berliner Mauer fiel

Zum Jubiläum 30 Jahre Mauerfall: eine Oral History von und mit MusikerInnen, die die Ereignisse des 9. November 1989 live auf beiden Seiten der Berliner Grenze miterlebt haben. Mit Berichten von Faith-No-More-Bassist Billy Gould, Jacques Palminger, Mia-Schlagzeuger Gunnar Spies, Christiane Rösinger und anderen Zeitzeugen, die sich an diese sagenhafteste Nacht der neueren deutschen Geschichte erinnern.

Mit „50 Jahre ME“-Jubiläumsspecial und einem Ritt durch die Pop-Jahrzehnte: Der neue Musikexpress – jetzt am Kiosk!

Die holprigen Anfängen des Musikexpress', Antihelden der 90er, die neue alte Superdroge Rock'n'Roll und die Ära des politischen Pop – diese und weitere Themen im jetzt erschienenen Musikexpress 09/19.

Nordisch by Nature: Zu Besuch beim Vill Vill Vest in Bergen

Kings Of Convenience! Datarock! Kakkmaddafakka! Im Indie-Game der vergangenen Jahre mischte Bergen ordentlich mit. Und mit Aurora und Sigrid brachte die Stadt an der norwegischen Küste zwei der erfolgreichsten skandinavischen Mainstream-Pop-Acts der jüngeren Vergangenheit hervor. Ein Besuch auf dem Vill Vill Vest, dem örtlichen Musik-Branchentreffen.


Das sind die 10 größten One-Hit-Wonder aller Zeiten
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €