Gespräch

Sean Paul im Videointerview: „Ich will mit Damian Marley ein Album machen!“

von

Am 27. Mai 2022 veröffentlichte Sean Paul sein achtes Studioalbum SCORCHA. In diesem Kontext sprachen wir mit ihm über sein neues Projekt, die Zusammenarbeit mit Gwen Stefani, die Langlebigkeit seiner Karriere und ein mögliches gemeinsames Album mit Damian Marley.

Sean Paul liefert auch 2022 mit seinem achten Studioalbum SCORCHA partytaugliche Songs für den Sommer. Das neue Album enthält 16 Tracks. Darunter die Songs „Scorcha“, „Only Fanz“ (ft. Ty Dolla Sign), „Dynamite“ (ft. Sia), „How We Do It“ (ft. Pia Mia) und „No Fear“ (ft. Damian Marley & Nicky Jam).

Im Laufe seiner Karriere hat der mehrfach preisgekrönte Dancehall- und Reggae-Künstler Sean Paul unzählige Charthits geliefert. Zuletzt wurde Sean Paul für sein siebtes Studioalbum LIVE N LIVIN, das 2021 veröffentlicht wurde, für den Grammy in der Kategorie „Best Reggae Album“ nominiert.

Außerdem gibt Sean Paul am 6. Juli 2022 um 20 Uhr im Berliner Huxleys Neue Welt sein erstes Konzert in Deutschland seit fünf Jahren. Tickets gibt es hier.

Tracklist von Sean Pauls „Scorcha“:

​​1. „As We Enter“
2. „Wine Up“
3. „Scorcha (Hot Peppa Mix)“
4. „Only Fanz“ (feat. Ty Dolla $ign)
5. „Earthquake“
6. „How We Do It“ (feat. Pia Mia)
7. „Bouncing“ (feat. Jada Kingdom)
8. „Dynamite“ (feat. Sia)
9. „Light My Fire“ (feat. Gwen Stefani & Shenseea)
10. „Calling On Me & Tove Lo“
11. „Good Day“
12. „Borrowed Time“
13. „Pon Di Reel“ (feat. Stylo G)
14. „Back It Up Deh“ (Remix)
15. „Bend You Back“ (6:30 Mix)
16. „No Fear“ (feat. Damian Marley & Nicky Jam)

Sean Paul im Videointerview:


Glass Animals covern „Say My Name“ von Destiny's Child
Weiterlesen