Slowthai und A$AP Rocky präsentieren gemeinsamen Song „MAZZA“

von

A$AP Rocky und der britische Nachwuchsrapper Slowthai haben sich für einen gemeinsamen Song zusammengetan. Der Titel „MAZZA“ ist bereits die dritte Singleauskopplung von Slowthais neuem Album TYRON, dessen Veröffentlichung für den 5. Februar geplant ist. Hört Euch weiter unten den Track an, zu welchem nun auch das Musikvideo Premiere feiert.

Produziert wurde „MAZZA“ von Slowthai in Zusammenarbeit mit den Musikproduzenten SAMO und Kwes Darko, die auch bei der Entstehung des Songtextes mitwirkten. Die Kooperation der beiden Rapper geht nicht nur auf ihre Freundschaft zurück, A$AP Rocky, der mit bürgerlichem Namen Hakim Mayers heißt, ist darüber hinaus auch der Chef des New Yorker Plattenlabels AWGE, bei welchem Slowthai unter Vertrag steht.

Schaut Euch hier das Musikvideo zu „MAZZA“ an

Neben A$AP Rocky sollen auf „TYRON“ auch noch weitere Artists wie Skepta, Dominic Fike und James Blake zu hören sein. Slowthai versicherte kürzlich, dass die Veröffentlichung seines Albums trotz des harten Corona-Lockdowns in England wie geplant erfolgt. Er wendete sich an seine Fans mit den Worten: „Ich und mein Team hatten ein Gespräch darüber, ob wir TYRON aufgrund der nationalen Sperrung verschieben sollten und nicht alle Ideen, die wir dafür geplant hatten, zum Leben zu erwecken, aber ich kann nicht zulassen, dass uns dieser Virus zurückhält.“

Wenn Slowthai Wort hält, wird TYRON bereits am 5. Februar 2021 erscheinen.


Xatar kündigt neues Album HRRR an und veröffentlicht erste Single
Weiterlesen