• Francoise HardyNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Eine unvollständige Übersicht der 2020 verstorbenen Persönlichkeiten aus Musik, Film, Kunst, Kultur und Politik.

    🌇 Tote Musiker, Schauspieler und Co.: Die verstorbenen Persönlichkeiten 2020 – Bildergalerie

  • Eklektischer Pop aus Frankreich schlägt eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft.

    La Femme :: Paradigmes und mehr Quentin Tarantino

  • Die Wahlberlinerin widmet sich einem Francoise-Hardy-Cover.  Apr 2016

    Videopremiere: Ofrin zeigt Clip zu „Träume“ – Album erscheint im Mai

  • Es gibt Chansons-und es gibt die Chansons von Francoise Hardy. Das war immer so. Schon alssie noch das hübscheste Rollkragenpullovermädchen des französischen Sixties-Pop war und mit „Comment te dire adieu“ eine der schönsten Gainsbourg-Interpretationen ablieferte, wirkte sie deutlich ernster als der Rest. Hinzu kam, dass die stille Schöne, die selbst... weiterlesen in:  Apr 2007

    Francoise Hardy –

  • Jüngst hörte man die mittlerweile 61jährige Französin, die in den sechziger Jahren einer der ersten internationalen französischen Popstars war, auf Jane Birkins Ouett-Album RENDEZVOUS mit dem Song „Surannee“. Das letzte Studioalbum von Francoise Hardy, clair obscur. liegt allerdings schon vier Jahre zurück. Auf TANT DE BELLES CHOSES tauchen neben ihrem... weiterlesen in:  Apr 2005

    Francoise Hardy – Tant De Belles Choses

  • Sie mag Klassik, hört am liebsten Chansons und schätzt die Demokratie: Ein ganz normaler Star ist Isobel Campbell nicht.  Jan 2004

    Die Wal-Französin

  • Solch ein Talent kann man heutzutage mit der Lupe suchen: Mit gerade mal 18 Jahren debütierte Francoise Hardy im April 1962 im französischen Fernsehen mit ihrer selbst verfassten Ballade „Tous les garcons et les filles“. Binnen weniger Monate – Frankreich hatte sie schon im Sturm erobert – zählte die vielseitige... weiterlesen in:  Nov 2001

    Francoise Hardy – Frag‘ den Abendwind :: Chanson

  • Francoise Hardy, um die es nie still war, obwohl sie lange keinen international erfolgreichen Song hatte, versucht in Deutschland einen neuen Start. Sie schloss jetzt mit der Phonogram Hamburg einen Exklusivvertrag für Deutschland, Österreich und Holland. Titel aus drei Langspielplatten werden zur Premiere neu in Deutschland veröffentlicht, darüber hinaus erscheint... weiterlesen in:  Aug 1969

    Francoise Hardy