• SaharaNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Mumford & Sons halten große Stücke auf sie - Bear's Den wachsen im Dunstkreis der Londoner Communion-Szene und veröffentlichten vor Kurzem ihre neue EP WITHOUT/WITHIN.

    Bear’s Den: Communion-Sprösslinge mit Video zur Single „Sahara“ und mehr Ep

  • Bandmitglieder machten sich Sorgen um die Gesundheit des Killing-Joke-Sängers Jaz Coleman, der spurlos verschwunden war. Jetzt ist er wieder da – er arbeite zurück gezogen in der Sahara an einem Buch.  Aug 2012

    Killing-Joke-Sänger wieder aufgetaucht: Jaz Coleman ist in der Sahara und mehr Killing Joke

  • These: Es gibt eine unentwirrbare Verbindung zwischen schwedischen Musikern und dem Stil der Gruppe Abba. Beweis: Das vierte Album von Sahara Hotnights. Eigentlich kann das gar nicht stimmen, denn man kennt diese Damen ja noch als früh reife Mädchen, die dem Grunge nacheiferten und dafür sogar Lob von Dave Grohl... weiterlesen in:  Sep 2008

    Sahara Hotnights – What if leaving is a loving thing

  • Kaum hatten sich The Police nach acht Jahren selbst pensioniert, nahmen Sting, Andy Summers und Stewart Copeland Alben unter eigener Regie auf. Stings Solo-Debut „The Dream Of The Blue Turtles“, veröffentlicht Mitte Juni 85. war nichts anderes als ein musikalischer Befreiungsschlag, dem im Frühjahr ’86 ein noch radikalerer folgen sollte:... weiterlesen in:  Mrz 2003

    Sting – Bring On The Night

  • 38.  Feb 2001

    Die Dissidenten – Sahara Electric

  • Eine Kultplatte zu Ehren eines Kultdichters: Arthur Rimbaud, der geniale Autor, der seine Kunst bereits im Alter von 18 Jahren aufgab. Die Poesie war ihm als Ventil zu wenig: Rimbeaud, der rastlose, befreite sich, reiste durch exotische Länder, und starb schließlich mit 37 Jahren. Gut 100 Jahre nach seinem Tod... weiterlesen in:  Dez 1992

    Hector Zazou – Sahara Blue

  • Als Tanzboden-Vampir irrlichtert er durch das europäische House. Denn das befriedigt ihn mehr, als der Job, den er eigentlich gelernt hat: Zahnarzt  Okt 1990

    Driller Killer

  • Nur gerade ein Halbes Jahr nach der letzten LP MEMORY GAMES läßt Thomas Diethelm bereits sein nächstes Werk BIG SHAKE folgen. Ein buntgemischtes Schweizer Team unterstützte Ihn.  Jun 1989

    Thomas Diethelm

  • „Dieses Album entstand in der notdürftig zum Tonstudio zweckentfremdeten Autoreparaturwerkstatt Chadilamrani, wenige hundert Meter vor einem Ort, über dessen Namen Gras gewachsen ist.“ Getreu dem Motto „Heimatist. wo mein Kopf ist“, hatten die Globetrotter Uve Müllrich (Baß, Gitarre), Marion Klein (Drums), Frido (Flöte), Burkhard Schmidl, Andreas Torkler und Mathias Keul... weiterlesen in:  Jul 1984

    Dissidenten & Lern Chaheb Sahara Elektrik Exil 08.5501

  • Man schreibt das Jahr 1927 – Höhepunkt der Goldenen 20er Jahre. In Nordafrika rüstet sich die High Society zur alljährlichen „Sahara World Car Rallye“. Die 17jährige Schönheit Dale Gordon (Brooke Shields), amerikanische Erbin der Gordon Car Company, hat sich entschlossen, trotz Teilnahmeverbot für Frauen bei der Rallye mitzumachen. Sei hat... weiterlesen in:  Dez 1983

    Sahara :: Kinostart: 16. Dezember

  • Ihr zehnjähriges Jubiläum feiern in diesem Sommer die Musiker der Münchener Gruppe Sahara. Auf einem Fest soll die Geschichte von ’67 bis ’77 noch einmal neu aufgerollt werden – mit allen ehemaligen Mitgliedern. Dabei zeigt Michael Hoffmann den Film „Sahara – Stationen einer Rockgruppe.“  Mai 1977

    Zehn Jahre Sahara

  • Dies ist die erste Platte einer neuen deutschen Gruppe. Die Scheibe ist vom Arrangement und der Technik einwandfrei gut. Sehr abwechslungsreiche Phasen lösen einander ab und zu rhythmischem Hintergrund singt die Band in weitausholenden, langen Perioden. Elektronische Effekte vermischen sich mit konzertanten Klängen, manchmal werde ich an Pink Floyd erinnert,... weiterlesen in:  Jul 1974

    Sahara – Sunrise

  • Die Münchner Subjekt Esquire nennen sich jetzt Sahara!! Ende 72′ lösten sie ihren Plattenvertrag und unterzeichneten fast 1 Jahr später einen bei Ariola für das neue deutsche PAN-Label. Dort erscheint auch in nächster Zeit ihre LP ‚Sahara Sunrise‘. Dabei sind Hennes Herig, Mich. Hoffmann, Aron Rosenkind, Alex Pittwohn, Nicholas Woodland... weiterlesen in:  Mrz 1974

    Sahara