„The Crown“: Elizabeth Debicki spielt Lady Diana

von

Elizabeth Debicki wird in den letzten beiden Staffeln der Netflix-Serie „The Crown“ Prinzessin Diana spielen. Das Casting der australischen Schauspielerin wurde am 16. August via Twitter bekannt gegeben. In einem offiziellen Statement erklärte die Mimin: „Prinzessin Dianas Geist, ihre Worte und ihre Handlungen leben in den Herzen vieler. Es ist mir ein wahres Privileg und eine Ehre, an dieser meisterhaften Serie mitzuwirken, die mich von der ersten Episode an absolut begeistert hat.“

 

Debicki erlangte durch ihre Rollen in der BBC-Serie „The Night Manager sowie durch Auftritte in „The Great Gatsby“ und „Guardians Of The Galaxy Vol. 2“ internationale Bekanntheit. Als nächstes wird sie in Christopher Nolans mit Spannung erwartetem Film „Tenet“ zu sehen sein. Dieser soll ab dem 27. August in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Die Netflix-Eigenproduktion „The Crown“ gehört zu den teuersten, die der Streamingservice je hervorgebracht hat. Die Biopic-Serie möchte mit grandioser Ausstattung und bisher unbekannten Storys aus dem britischen Königshaus auftrumpfen. Die vierte Staffel wird Ende diesen Jahres erscheinen, noch mit Emma Corrin in der Rolle der jungen Prinzessin Diana.

Neben Debicki sind auch Jonathon Pryce als Herzog von Edinburgh, Imelda Staunton als nächste Königin Elizabeth II und Lesley Manville als Prinzessin Margaret für die 5. und 6. Staffel neu mit dabei. Doch bis zur Veröffentlichung wird es noch eine Weile dauern: Einen Drehstart für Staffel 5 gab es bisher noch nicht.


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren


„The Devil All The Time” auf Netflix: Viel Zynismus ohne Botschaft
Weiterlesen