The Kooks kündigen neues Album an – hier zwei neue Songs im Stream

Bevor wir hier wieder die Floskel raushauen, dass folgende Band zurück sei – nein, The Kooks waren nie weg. Nach ihrem fantastischen und zur richtigen Zeit erschienenem Debüt INSIDE IN/INSIDE OUT (2006) und dem kommerziell noch erfolgreicheren Nachfolger KONK wurde es zwar stiller um die Indierock-Band aus Brighton – aufgelöst hatten sie sich im Vergleich zu vielen anderen Bands ihrer Zeit aber nie. 2011 und 2014 erschienen weitere Alben, 2017 folgte ein Best-Of. Nun haben The Kooks ein neues Album angekündigt.

Das fünfte Studioalbum von The Kooks soll LET’S GO SUNSHINE heißen und am 31. August 2018 via Lonely Cat / AWAL Recordings/ Kobalt erscheinen. Schon jetzt veröffentlichen sie mit „No Pressure“ und „All The Time“ zwei neue Songs daraus, die Ihr hier im Stream hören könnt.

The Kooks – „No Pressure“:

https://www.youtube.com/watch?v=iPBzeFq3KyA&feature=youtu.be

The Kooks – „All The Time“:

https://www.youtube.com/watch?v=Ok_Su684qgQ&feature=youtu.be

Eine Tour haben The Kooks bisher nicht angekündigt, größer als ihre kommenden Konzerte würden neue Soloshows aber ohnehin nicht werden: Im Juni treten The Kooks als Support für The Rolling Stones in Berlin und Stuttgart auf.

The Kooks‘ neues Album „Let’s Go Sunshine” – die Tracklist:

  1. Intro
  2. Kids
  3. All The Time
  4. Believe
  5. Fractured and Dazed
  6. Chicken Bone
  7. Four Leaf Clover
  8. Tesco Disco
  9. Honey Bee
  10. Initials For Gainsbourg
  11. Pamela
  12. Picture Frame
  13. Swing Low
  14. Weight of the World
  15. No Pressure

The Kooks‘ neues Album „Let’s Go Sunshine” – das Artwork:

The Kooks – LET'S GO SUNSHINE
The Kooks – LET’S GO SUNSHINE
Verstärker

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

und möchte, dass die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH mir Newsletter mit Produktangeboten und/oder Medienangebote per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit .

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
5 Lektionen, die wir aus Nick Hornbys „High Fidelity“ gelernt haben
Weiterlesen