The Weeknd als Headliner für die Halftime Show beim Super Bowl bestätigt

von

Es ist einer der wichtigsten Auftritte für eine*n US-amerikanischen Musiker*in: Wer die Ehre erhält, bei der Halftime Show des jährlichen Super Bowls zu performen, hat es in die Liga der erfolgreichsten Popstars geschafft. Wie die Football-Liga NFL nun am Donnerstag, den 12. November 2020 ankündigte, wird im Jahr 2021 The Weeknd bei der Halftime Show auf der Bühne stehen. Der kanadische R’n’B-Künstler, der mit bürgerlichem Namen Abel Makkonen Tesfaye heißt, gehört längst zu den großen Musikstars des vergangenen Jahrzehnts – eine Ehre ist es für ihn dennoch. So erklärte sich The Weeknd „überwältigt, geehrt und ekstatisch“ über die Entscheidung der NFL.

Der 30-jährige Künstler, dessen Hitsingle „Blinding Lights“ allein auf Spotify aktuell mehr als 1,5 Milliarden Streams verbuchen kann, folgt auf Shakira und Jennifer Lopez, die dieses Jahr beim Super Bowl gemeinsam als Headliner auftraten. Im vergangenen Jahr stand die NFL in der Kritik, Maroon 5 als Performer ausgewählt zu haben – und das aus mehreren Gründen: Da wäre etwa der Fakt, dass der Super Bowl in Atlanta stattfand, der Südstaatenmetropole, die nicht nur für ihre HipHop-Geschichte bekannt ist, sondern deren Bevölkerung außerdem zu mehr als 50% aus Schwarzen besteht.

Hinzu kam der Ärger um den ehemaligen Quarterback Colin Kaepernick, der kurz zuvor gegen Polizeigewalt gegen Schwarze protestiert hatte und aus diesem Grund seinen Job verlor. Auch deshalb wendeten sich plötzlich Millionen Schwarze TV-Zuschauer*innen vom Entertainment-Produkt NFL ab. Des Weiteren hieß es von mehreren Seiten, dass Maroon 5 musikalisch einfach nicht relevant genug seien, um die Halftime Show zu absolvieren. Schließlich reihten sie sich neben Musiklegenden wie The Rolling Stones, Paul McCartney, The Who, Madonna, Michael Jackson, Prince und Beyoncé ein. Und die Kritik war nicht unbegründet: Die Halftime Show von Maroon 5 aus dem Jahr 2019 gilt als eine der schlechtesten aller Zeiten.

Shakiras und J. Los Auftritt hier im Stream sehen:

Shakira & J. Lo’s FULL Pepsi Super Bowl LIV Halftime Show auf YouTube ansehen

Der Super Bowl findet nächstes Jahr am 07. Februar in Tampa, Florida statt. Mit mehreren Millionen Zuschauer*innen pro Jahr gehört das Event zu den meistgeschauten jährlichen Fernsehveranstaltungen in den USA. The Weeknds Debütalbum KISS LAND erschien bereits 2013. Der endgültige Durchbruch gelang ihm jedoch schließlich mit seinem 2015 veröffentlichten Nachfolger BEAUTY BEHIND THE MADNESS, der Tesfaye unter anderem zwei American Music Awards und einen Grammy einbrachte.

Am 20. März 2020 erschien The Weeknds jüngstes Album AFTER HOURS. Der Kanadier mit äthiopischen Wurzeln ist der erste Künstler, der mit den Songs „Can’t Feel My Face“, „Earned It“ und „The Hills“ gleichzeitig die ersten drei Plätze in den Billboard Hot R&B Songs Charts belegen konnte. Zudem ist er mit mehr als 75 Millionen verkauften Tonträgern einer der erfolgreichsten kanadischen Musiker*innen aller Zeiten.

The Weeknd – Blinding Lights (Official Music Video) auf YouTube ansehen


Drake erreicht als erster Künstler auf Spotify 50 Milliarden Streams
Weiterlesen