Video: Beck und Alexis Krauss spielen gemeinsam „Let’s Get Lost“

von
Beck beim We-Hate-Hurricanes-Benefiz 2012.

Gute drei Jahre hat es gedauert, bis Beck „Let’s Get Lost“, seinen Soundtrack-Beitrag zu „Twilight: Eclipse“ live präsentierte. Beim diesjährigen Treasure Island Music Festival in San Francisco trat er mit Alexis Krauss von Sleigh Bells auf die Bühne. Die Sängerin nahm den Platz von Bat For Lashes ein, die den Song ursprünglich mit Beck auf dem Album eingesungen hat.

Zuletzt hörte man von Beck live den neuen Song „Wake Up“, das so wie die bisherigen neuen Songs wohl nicht auf dessen kommendem Album erscheinen werden.



Rammstein live 2022: Das ist die Setlist
Weiterlesen