Am 19. August 2021 spielt die österreichische Sängerin Mathea ein exklusives Konzert im Rahmen von SEATsoundsLIVE x MUSIKEXPRESS. Wir werfen einen Blick auf die Karriere der Musikerin.

Wer im Sommer 2018 in Österreich das Radio einschaltete, kam um Mathea gar nicht umhin — und auch heute ist der Song vielen immer noch im Ohr. Bei 2X handelte es sich um die Debütsingle der gebürtigen Salzburgerin, die damit den Grundstein für eine vielversprechende Musikkarriere legte, die auch in Deutschland immer mehr Fahrt aufnimmt.

Die Anfänge von Mathea

Mathea wurde 1998 in der knapp 5.000 Einwohner umfassenden Gemeinde Bruck an der Großglocknerstraße im österreichischen Bundesland Salzburg geboren. Dass sie Musik machen wollte, wusste sie schon in jungen Jahren. An ihr erstes Konzert erinnert Mathea sich noch ganz genau: „Mein erster Auftritt war bei einer Jubiläumsfeier von einem Möbelgeschäft. Da habe ich mit meinem Papa gesungen, der hat mich auf der Gitarre begleitet. Wenn ich zurückdenke, war das ziemlich cool von ihm, dass er sich da mit mir hingestellt hat“, erzählte die Sängerin  im Dezember 2020 dem „Red Bull Magazin“.

Ihre Teilnahme bei THE VOICE OF GERMANY

Nachdem sie das Abitur in der Tasche hatte, bewarb sie sich 2016 bei der Castingshow THE VOICE OF GERMANY — und machte dort so richtig auf sich aufmerksam. Gecoacht von Yvonne Catterfeld, schaffte es Mathea bis in die Call Ins, also quasi die dritte Phase des Wettbewerbs.


 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MATHEA (@matheamathea)

Riesenerfolg mit 2X

Zwei Jahre später, im Oktober 2018, veröffentlichte die Künstlerin dann ihre Debütsingle 2X — und die schlug in ihrer Heimat gleich ordentlich ein. Platz eins der österreichischen Singlecharts, später wurde sie dafür sogar mit Platin ausgezeichnet. Auch in die deutschen Charts schaffte es der eingängige Popsing, der von einer missglückten Beziehung erzählt. In Matheas Songs geht es ums Eingemachte: Authentisch beschreibt sie Lebensumstände, die jede*r in seinen/ihren Zwanzigern (aber eigentlich auch in jedem anderen Lebensjahrzehnt) kennt.

Das Debütalbum M

Zwei Jahre, mehrere Singles und eine EP später war es dann Zeit für ihr Debütalbum. Der schlicht M betitelte Longplayer schlug erneut im deutschen Sprachraum große Wellen: Platz vVer der österreichischen Albumcharts, in Deutschland immerhin Platz 35. Im selben Jahr bewies Mathea mit dem Album M-Akustik, dass ihre Songs auch im Unplugged-Gewand eine großartige Figur machen.

<iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube.com/embed/-Fl5E9MjqJU“ title=“YouTube video player“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen></iframe>

Ihre Einflüsse

Fragt man Mathea nach ihren Einflüssen, tauchen zwei Namen auf: Da wäre einerseits der US-amerikanische Pop- und R&B-Superstar Alicia Keys, die wichtig für die musikalische Entwicklung der Sängerin war. Aber auch ein Musiker aus ihrer Heimat hat sie geprägt: der auch in Deutschland erfolgreiche Rapper RAF Camora.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MATHEA (@matheamathea)


Mathea live bei #SEATsoundsLIVE x MUSIKEXPRESS

Mathea spielt am 19. August 2021 im Rahmen von #SEATsoundsLIVE x MUSIKEXPRESS ein exklusives Live-Konzert — und beantwortet im Livechat Fragen von Fans. Zu sehen gibt es das Konzert auf der YouTube-Seite der Konzertreihe.

#SEATSOUNDSLIVE X MUSIKEXPRESS

Die neue Streaming-Reihe #SEATsoundsLIVE x MUSIKEXPRESS bringt sommerliches Konzertfeeling ins Wohnzimmer. Bei #SEATsoundsLIVE x MUSIKEXPRESS spielen Künstler*innen ganz besondere und intime Shows — im Tonstudio oder anderen persönlichen, ungewöhnlichen und speziellen Orten. Neben Performances haben Fans auch die Möglichkeit, den Musiker*innen in einem Livechat Fragen zu stellen. Alle vergangenen Konzerte kann man noch einmal auf dem YouTube-Channel von #SEATsoundsLIVE erleben. Mehr Informationen finden sich auf Musikexpress.de/seatsoundslive.

Die zehn besten Tiny Desk Concerts — von Anderson .Paak bis zur Sesamstraße
Weiterlesen