Spezial-Abo

Wie unter Wasser: Tame Impala veröffentlichen neuen Mix zu THE SLOW RUSH

von

THE SLOW SHOW, das vierte Album der Psych-Popper von Tame Impala, ist erst vor vor Kurzem herausgekommen, da hat Kevin Parker, der kreative Kopf hinter dem Ganzen, schon Lust, etwas Neues zu machen. Oder: etwas Altes im neuen Gewand. Denn ganz spontan hat er die Platte in einer neuen Version veröffentlicht.

Hört Euch hier THE SLOW SHOW komplett im Mix an:

The Slow Rush In An Imaginary Place auf YouTube ansehen

Das Ergebnis ist gar nicht mal so unähnlich zum Original – wobei jeder Track so klingt, als wäre er unter Wasser aufgenommen worden. Parker selbst schreibt zu der Neuinterpretation auf Instagram: „Ich nenne es The Slow Show an einem imaginären Ort. Kopfhörer für einen umfassenden Effekt erforderlich. Wir sehen uns dort.“

THE SLOW SHOW kam pünktlich zum Valentinstag, am 14. Februar 2020, heraus. ME-Autor André Bosse gab dem Album vier von sechs möglichen Sternen und schrieb dazu: „Allzweckmusik: Kevin Parkers Psych-Pop klingt wieder sophisticated.“ Lest hier die ganze Review.


Kanye West: Das sind die 5 erfolgreichsten Alben des US-Rappers
Weiterlesen