Wird Robert Pattinson der neue Batman?

Robert Pattinson erhielt dank der „Twilight“-Saga 2008 einen enormen Karriere-Push. Doch schon während er Teil für Teil promoten musste, fiel auf, dass ihm diese Vampirfilme alles andere als am Herzen lagen. Immer wieder zog es ihn ins Arthouse-Genre, beispielsweise mit David Cronenbergs „Cosmopolis“.

Als die Teenie-Reihe endlich abgedreht war, ging es nur noch in diese Richtung für den Briten. „The Rover“ von David Michôd, „Life“ von Anton Corbijn und Claire Denis’ „High Life“ (Starttermin: 30. Mai 2019) stellen dabei seine wohl wichtigsten Filme der vergangenen Jahre dar. Als nächstes könnte für den 33-Jährigen „The Batman“ anstehen. Eine ziemlich große Sache.

Brancheninsider von „Variety“, „The Hollywood Reporter“ und „Deadline“ berichten, dass Robert Pattinson ein finaler Kandidat für den neuen Batman-Film sei. Von manchen Seiten heißt es, es müssten nur noch Vertragsdetails geklärt werden, von anderen, Nicholas Hoult wäre auch noch im Rennen für die Rolle als Riesenfledermaus.

Pattinson wurde bereits eine ganze Weile für den Film in Erwägung gezogen, jedoch auch noch als Fiesling. Jetzt sollten aber endlich Nägeln mit Köpfen gemacht werden. Der DC-Streifen erwies sich bisher als einzige Produktionshölle.

Zunächst schrieb Ben Affleck ein erstes Drehbuch für den Actioner. Eigentlich wollte er auch die Regie übernehmen. Doch dann entschied er sich um. Nachdem er sich selbst für drei Kinofilme ins Batman-Kostüm zwängte, ist nun Schluss für ihn. Gegenüber Jimmy Kimmel sagte Affleck, er wäre einfach nicht mehr der Richtige für den Job.

Matt Reeves („Planet der Affen: Revolution“ und „Cloverfield“) hat inzwischen den Job als Regisseur angenommen. Er will „The Batman“ im Juni 2021 in die Kinos bringen. Experten meinen, für Reeves wäre Robert Pattinson der ideale Batman. Auch Warner wäre dabei an Bord.

Damit würde Pattinson weiter unter Beweis stellen können, wie facettenreich er schauspielern kann. Momentan ist er viel beschäftigt. In dem nächsten Werk von Christopher Nolan (voraussichtlicher Kinostart in den USA: 17. Juli 2020) hat er ebenfalls eine Hauptrolle ergattern können. Sobald dieser Film abgedreht ist, soll es ans Batman-Set gehen. Nolan hätte da bestimmt noch ein paar hilfreiche Tipps parat.


Spiel mir ein Lied vom Tod: 10 Songs, die von Serienmördern inspiriert wurden 
Weiterlesen