ME präsentiert

Angel Olsen kommt für ein exklusives Solo-Konzert in die Elbphilharmonie

Bereits mit ihrem bis dato letzten offiziellen Studioalbum MY WOMAN hat uns Angel Olsen in ihren Bann gezogen. Ihrer Mischung aus Indie-Rock und Dream-Pop, die noch dazu ziemlich feministisch daher kommt, kann so schnell keiner nacheifern.

Früher war sie Background-Sängerin bei Bonnie „Prince“ Billy, inzwischen singt Angel Olsen aber im Vordergrund. Vor gut einem Monat erschien mit PHASES eine Compilation aus B-Sides, Covern und bisher unveröffentlichten Demo-Aufnahmen, die zeigen, wie kreativ Angel Olsen ist – und auch, worauf wir uns bei einem neuen Album im kommenden Jahr vielleicht freuen können. Genug Material hat die Gute wohl.

Mit dem neuen alten Material wird Angel Olsen für nur ein einziges Konzert nach Deutschland kommen, ganz allein, ohne Gäste: Am 28. April 2018 tritt sie im kleinen Saal der Elbphilharmonie in Hamburg auf. Präsentiert vom Musikexpress.

Hört hier „Special“ aus Angel Olsens Album ‚PHASES‘:

https://www.youtube.com/watch?v=wLvIOzIqljc

Der Vorverkauf für den exklusiven Gig von Angel Olsen (solo) am 28. April 2018  startet am 9. Dezember – für den ein oder anderen vielleicht das ideale Weihnachts-Präsent. Ranhalten müsst Ihr Euch aber bestimmt – es ist schließlich die Hamburger Elbphilhamronie, in der die Sängerin spielt. Und dort sind die Karten ja bekanntlich ratzfatz weg.

Angel Olsen :: My Woman


Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

und möchte, dass die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH mir Newsletter mit Produktangeboten und/oder Medienangebote per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit .

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Stella Donnelly spielt einziges Deutschland-Konzert in Berlin
Weiterlesen