Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

Musikexpress Empfiehlt


Kooperation | Noch kein Geschenk für Eure Liebsten? Kein Problem! Wir helfen Euch bei der Entscheidung, das perfekte Präsent für die Musiknerds in der Familie oder im Freundeskreis zu finden. Hier werdet Ihr im Vorlauf zu den Weihnachtstagen immer wieder neue Empfehlungen und Produkte zum Verschenken finden. Die könnt Ihr Euch natürlich auch selber wünschen oder schenken!

Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

  • Minor III


    Mit Marshalls Minor III noch länger Musik hören. Auch praktisch: Wird ein Ohrhörer vom Träger herausgenommen, pausiert die Musik automatisch – beim wieder Einstecken ins Ohr geht es nahtlos mit den Lieblingssongs weiter.

  • Motif A.N.C.


    Mit Marshalls Motif A.N.C. lassen sich Umgebungsgeräusche ausblenden, sodass man ganz ungestört in die eigenen Lieblings-Tracks eintauchen kann. Das Level an aktiver Geräuschunterdrückung und Transparenz kann ganz individuell bestimmt werden.


Angel Olsen

Angel Olsen im Überblick:

15.09.2021:  Artikel gefunden in Die Musikexpress Playlist zum Heft 09/21

27.05.2021:  Paula Irmschler über den verpatzten ESC-Skandal, das neue Generationswort „cheugy“, das Millenial-Buch „Trick Mirror“ und WandaVision. in Koksspaß und Bumslaune – Paulas Popwoche im Überblick

09.05.2021:  Françoise Hardy trifft Fishbach, Lio trifft Les Rita Mitsouko: 20 Empfehlungen französischer (und französischsprachiger) Alben. in French Pop: 20 französische Alben, die wir unbedingt empfehlen

28.12.2020:  Der Jahreswechsel naht und damit wird es mal wieder Zeit, die besten Alben zu küren. Welche 50 Platten uns 2020 besonders begeistert haben, seht Ihr hier. in ME-Jahresrückblick 2020: Die 50 besten Alben des Jahres

18.12.2020:  Damit keiner den Überblick verliert: Hier findet Ihr eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Liste der 2020 kommenden Musikalben, von deren Veröffentlichung wir schon wissen. Dazu für uns relevante Alben, die bereits erschienen sind. in Coming Soon: Neue Alben, die 2020 erscheinen oder schon erschienen sind

13.10.2020:  In einem Video auf ihrem Instagram-Kanal präsentierte sie das 11-minütige Lied zum ersten Mal. Seht Euch hier den Clip an. in Angel Olsen performt neuen Song „Time Bandits“

21.09.2020:  Das noch aktuelle Album der Fleet Foxes trägt den Titel CRACK-UP und erschien 2017. in Fleet Foxes kündigen neues Album an

27.08.2020:  In unserer Popkolumne präsentiert Linus Volkmann im Wechsel mit Paula Irmschler die High- und Lowlights der Woche. Diesmal die Frage: Kann der bekloppte K-Pop-Trend aus den Kinderzimmern vielleicht auch mich retten? Nötig wär’s ja! Und was wurde eigentlich aus dem kleinen Benny Beimer aus der „Lindenstraße“? (Nichts Gutes, man ahnt es schon!) In der neuen Folge geht es außerdem um Helge Schneider, Angel Olsen, Nura, die Knorr-Familie und The Bates. Verlasst eure spröde gewordenen Körper und transzendiert in die neue Popwoche. in K-Pop, Nura, Helge Schneider und Knorr – Was will uns die neue Popwoche damit sagen?

17.08.2020:  Ob wir uns in diesem Jahr endlich über Robin Pecknolds langersehntes zweites Solowerk oder aber über einen Nachfolger zum 2017 veröffentlichen Fleet-Foxes-Album CRACK-UP freuen dürfen? in Robin Pecknold (Fleet Foxes): Hört hier seinen neuen Song „Featherweight“

12.08.2020:  Zu Besuch bei Helge Schneider, das Wichtigste über K-Pop, Angel Olsen übers Schlussmachen und was die Coronakrise mit der Konzertbranche anstellt – diese und weitere Themen im jetzt erschienenen Musikexpress 09/20. in Mit Helge Schneider, Bright Eyes, Sophie Hunger und Sandra Hüller: Der neue Musikexpress ist da!

29.07.2020:  Noch im August soll das Album erscheinen, auf dem viele Stücke vom Vorgänger ALL MIRRORS in neuen, reduzierteren Interpretationen zu hören sind. Grund für die Neuaufnahmen: Herzschmerz. Seht Euch hier das Musikvideo zur Titel-Single an. in Angel Olsen kündigt neues Album WHOLE NEW MESS an – samt Musikvideo

29.05.2020:  „Ich höre viel Gitarrenmusik, aber auch Artists wie Grimes, Princess Nokia und Tyler the Creator“, erklärt Andreya Casablanca ihren Genre-Mix, „die hatten Einfluss darauf, dass ich plötzlich Lust hatte mehr mit Produktion zu experimentieren – auf meinem eigenen Lo-Fi Level halt.“ in Andreya Casablanca (Gurr) teilt ihre erste Solo-Single „Talk About It“ samt Video



Hobby-Rapper verwüstet eine „Subway“-Filiale, um Meek Mills Aufmerksamkeit zu bekommen
Weiterlesen