Apache 207: Neue Musik ab 3. September

von

Apache 207s letzte Veröffentlichung „Madonna“ mit Bausa liegt nun ziemlich genau sechs Monate zurück. Das könnte womöglich mit den Tourplänen zusammenhängen, die seit 2020 immer wieder geändert oder verworfen werden. Nun kann auf Amazon ein Single-Bundle mit drei Songs vorbestellt werden. Ein kleiner Vorgeschmack, um die Zeit bis zu Tour überbrücken zu können.

Das Single-Bundle trägt den Namen „Chapter 1 – 2sad2disco“ und ist laut Amazon ab dem 3. September 2021 erhältlich. Im Bundle enthalten ist zusammen mit der CD ein T-Shirt, auf dem eine blonde Puppe im weißen Kleid, ein Cabrio und eine Diskokugel zu sehen ist. Passend zu den enthaltenen Songs „Weißes Kleid“, „Soweit“ und „2sad2disco“. Offiziell bestätigt hat Apache 207 den Release des Single-Bundles zwar nicht, der Rapper scheint aber auch kein Mann vieler Worte zu sein. So gibt es bisher auch kein einziges Interview mit ihm.

Apache 207 hat Corona mitunter am härtesten getroffen, denn der Rapper musste seine erste Tour bis dato insgesamt viermal verschieben. Zunächst wollte der Rapper seine Tour im Jahr 2020 beginnen, innerhalb weniger Minuten waren alle Tickets bereits verkauft. Allerdings machte Corona ihm einen dicken Strich durch die Rechnung, sodass er die Tour vorerst verschob und dann letztendlich doch komplett absagte. Im August 2020 veröffentlichte er neue Daten der Tour ab Januar 2021 und auch diese wurden wieder um ein halbes Jahr verschoben. Nun, im hier und jetzt angekommen, steht seit dem 24. Juni 2021 (vorerst) fest, die „Apache Tour 2020“ im August 2022 beginnen wird. Starten wird sie am 26. August 2022 in Mannheim und am 16. Oktober 2022 in Berlin enden.

Apache 207s aktuelles Album TREPPENHAUS stieg in Deutschland, Österreich und der Schweiz direkt auf Platz eins der Charts. Seine erfolgreichste Single „Roller“ erreichte in Deutschland Diamant-Status.


GERD: Wie die schwedische Songwriterin mit IN IT TO LOSE ihrer Berufung gefolgt ist
Weiterlesen