Arcade Fire kündigen weiteres Deutschland-Konzert an

von

Trotz ihres im Juli erschienenen neuen Albums EVERYTHING NOW machten Arcade Fire sich in Deutschland zuletzt rar: Zwei Konzerte spielte die Band im Vorfeld der Plattenveröffentlichung, eines davon im Sommer in Berlin. Nun legt die Band um Win Butler und Régine Chassagne nach. Ihre „Infinite Content“-Tour geht 2018 mit neuen Europa-Terminen in die nächste Runde.

Vom 18. – 24. April 2018 werden Arcade Fire fünf Konzerte in Europa spielen – eines davon findet in Frankfurt statt: Am Montagmittag kündigten sie an, dass sie am 18. April die dortige Festhalle bespielen werden. Der Vorverkauf dafür beginnt am 29. September 2017.

Arcade Fire auf Europa-Tour 2018 – die neuen Termine in der Übersicht:

Lest zur Einstimmung hier unseren Nachbericht von Arcade Fires Berlin-Konzert…


An dieser Stelle findest du Inhalte von Musikexpress

Um mit Inhalten von Musikexpress zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Musikexpress aktivieren

… unsere Rezension von „EVERYTHING NOW“…


An dieser Stelle findest du Inhalte von Musikexpress

Um mit Inhalten von Musikexpress zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Musikexpress aktivieren

… unser exklusives Interview mit Will Butler…


An dieser Stelle findest du Inhalte von Musikexpress

Um mit Inhalten von Musikexpress zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Musikexpress aktivieren

… sowie unsere popgeschichtliche Herleitung der vermeintlichen Panflöte im Titelsong „Everything Now“:


An dieser Stelle findest du Inhalte von Musikexpress

Um mit Inhalten von Musikexpress zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Musikexpress aktivieren

 


Seht hier das Musikvideo zu Will Butlers neuer Single „Bethlehem“
Weiterlesen