Finna

Finna im Überblick:

03.01.2023:  Nach Knetvideo und Newsletter: Die einstige Emo-Poppunkband dürfte 2023 und damit fünf Jahre nach dem Vorgänger ihre achte Platte herausbringen. in Fall Out Boy teasern weiterhin neues Album an

30.12.2022:  Damit keiner den Überblick verliert: Hier findet Ihr eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Liste der 2022 kommenden Musikalben, von deren Veröffentlichung wir schon wissen. Dazu für uns relevante Alben, die bereits erschienen sind. in Coming Soon: Neue Alben, die 2022 erscheinen oder schon erschienen sind

29.12.2022:  Acht Eimer Hühnerherzen, Kaleo Sansaa, Skuff Barbie, Team Scheisse und mehr. In seiner neuen Popwoche führt uns Kolumnist Linus Volkmann durch ein ganzes Jahr unterschiedlichster Live-Konzerte – immer auf der Flucht vor Corona, versteht sich. Ein paar Postkarten aus der Gig-Normalität 2022. in „Geht mehr auf Konzerte“: 11 zauberhafte Shows des Jahres 2022 (mit und ohne Corona)

09.12.2022:  Mit Jens Friebe, Ebow und Acht Eimer Hühnerherzen: Diese Platten hat ME-Popkolumnist Linus Volkmann dieses Jahr besonders gerne gehört. in Jahresrückblick 2022: Die 20 Lieblingsalben von Linus Volkmann

04.11.2022:  Auch wenn es der Oberbürgermeister von Stuttgart nicht gern liest: Das Universum ist nicht binär. Anlässlich von „Dysphorie“, dem ersten Clip der Band Schrottgrenze zu ihrem neuen Album, macht Linus Volkmann in der Popwoche eine Handvoll Tanz- und Trans-Geschichten sichtbar. Hier kommt die (queere) Maus, feat. Saskia Lavaux, Sophie Rauscher, Henri Jakobs und Laura Sophie Totterdell. in Hier kommt die (queere) Maus: Drei Tanz- und Trans-Geschichten von so vielen

02.11.2022:  Im Video-Interview erzählt uns die queerfeministische Rapperin Mariybu, warum sie ohne regelmäßige Dates mit Ableton nicht klarkommt und warum sie ähnlich wie FINNA und KeKe empowern und Sichtbarkeit für FLINTA*s und queere Menschen schaffen möchte. in All Eyez On ME: Mariybu über ihre Liebe zu Ableton, FINNA und KeKe

12.08.2022:  Schönes Wetter, 9-Euro-Ticket, Vitamin D und Biergarten. Wer braucht da eigentlich noch mehr Gründe, um seine Zeit in der abgedunkelten Wohnung zu verbringen? in Bleib zuhause im Sommer: 9 Tipps von Linus Volkmann für den Halbschatten

07.04.2022:  Der ESC wird große Bühne für die Ukraine, deren Präsident Wolodymyr Selenskyj hält bei den Grammy Awards eine Rede, Sampler kurbeln die Solidarität an, Behelfstrottel wollen Platten mit dem Thema Krieg verkaufen und Linus Volkmann verzichtet umständehalber auf einen Diss gegen Revolverheld. In was für einer Welt Leben wir eigentlich? Die neue Popwoche. in Bühne, Benefiz & Verzweiflung – Welche Rolle spielt Pop im Kriegsfall?

10.03.2022:  Das Festival will nicht nur das Selbstverständnis für mehr Frauen im Programm fördern, sondern auch mehr Sichtbarkeit für queere Menschen schaffen. in c/o pop Festival soll 2022 diverser denn je werden

07.10.2021:  „Geh doch nach Berlin / wohin all deine Freunde zieh'n“ (Angelika Express): Die Berliner Republik gibt sich im Superwahljahr wieder richtig weisungsbefugt. Pop trifft dabei auf Politik, dafür hätte es nicht mal das Selfie von Lindner, Baerbock und den anderen gebraucht. Linus Volkmann nimmt die aktuelle Popkolumne zum Anlass, den ewigen Hauptstadtkult zu zerpflücken. Wir möchten uns dafür jetzt schon bei Klaus Wowereit und dem Berliner Bär entschuldigen. in Ha-Ha-Hauptstadthass: 18 Dinge, die an Berlin wirklich nerven

05.09.2021:  Die Hamburger Rapperin veröffentlicht ihre neue Single „Zu Viel“ zeitgleich mit ihrer neuen EP BITCHTALK. in Mariybu verbindet Feminismus und Punchlines - „Zu Viel“ (Musikvideo)

26.08.2021:  Allmächtige Algorithmen bestimmen unsere Playlisten. Musikgeschmäcker werden bloß noch von Programmen errechnet. Überall? Nein, eine kleine unbeugsame Musikjourno-Kolumne leistet Widerstand. Linus Volkmann stellt fürs Hier und Jetzt in einem weiteren Popkolumnen-Special 17 tolle, neue, deutschsprachige Künstler*innen beziehungsweise Bands vor, die du vermutlich (noch) nicht auf dem Schirm hast. in Newcomer*innen 2021: 17 neue deutschsprachige Acts, die Ihr kennen solltet



Zu ambivalent & bitchig-bossy: Warum Twenty4tim das Feindbild der Stunde ist
Weiterlesen