Beyoncé enthüllt das Cover von ihrem neuen Album RENAISSANCE und verrät erste Details

von

In einem Instagram-Post vom Donnerstag (30. Juni 2022) enthüllte Beyoncé das ausgefallene Cover für ihr kommendes Album RENAISSANCE.  Zudem schrieb sie, was sie beim Entstehungsprozess inspirierte.

Das Cover zeigt Beyoncé mit langen blonden Haaren und leicht bekleidet auf einem silbernen Pferd sitzend. Hierbei posiert sie vor einem schwarzen Hintergrund – ihr Blick ist auf die Kamera gerichtet.

Das neue Beyoncé-Album RENAISSANCE erscheint am 29. Juli 2022.

„Wunderschöne Entdeckungsreise“

„Mit diesem Album konnte ich in einer für die Welt beängstigenden Zeit einen Ort zum Träumen und zur Flucht finden. Es erlaubte mir, mich frei und abenteuerlustig zu fühlen in einer Zeit, in der sich sonst wenig bewegte. Meine Absicht war es, einen sicheren Ort zu schaffen, einen Ort ohne Urteil. Einen Ort, an dem man frei von Perfektionismus und Überlegungen ist. Einen Ort, an dem man schreien, loslassen und Freiheit spüren kann. Es war eine wunderschöne Entdeckungsreise. Ich hoffe, Du findest Freude an dieser Musik. Ich hoffe, sie inspiriert Dich dazu zu tanzen. Ha! Und Dich so einzigartig, stark und sexy zu fühlen, wie Du es bist.“

Dance-Beats und House-Sound

Bisher veröffentlichte Beyoncé am 2. Juni 2022 mit „Break My Soul“ eine erste Single vom kommenden Album. Der Song bewegt sich im Bereich Dance-Pop und House. Ihr findet den Track am Ende des Artikels. 

Zudem äußerte sich die Sängerin in der britischen „Vogue“ über RENAISSANCE. Darin hieß es, dass das Album während der Pandemie entstanden ist und mit Dance-Beats besticht.

Das erste Soloalbum seit sechs Jahren

RENAISSANCE stellt ihr siebtes Solo-Album dar. Zuvor veröffentlichte sie 2016 LEMONADE sowie 2018 gemeinsam mit ihrem Ehemann Jay-Z EVERYTHING IS LOVE. Ihr bisher letztes musikalisches Lebenszeichen stammt aus dem vergangenen November, als die 40-Jährige den Song „Be Alive“ zu dem Filmdrama „King Richard“ beigesteuert hat.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce)


Hier könnt Ihr „Break My Soul“ hören


„House Of The Dragon“: Carice Van Houten will weiterhin Melisandre spielen
Weiterlesen