Bloc Party kündigen neues Album ALPHA GAMES und Deutschland-Tour 2022 an

von

Bloc Party haben ein neues Album angekündigt. ALPHA GAMES, so sein Titel, soll am 29. April 2022 und damit sechs Jahre nach dem Vorgänger HYMNS (2016) erscheinen.

Als ersten offiziellen Vorboten ihrer sechsten Platte haben Bloc Party die Single „Traps“ veröffentlicht. Sänger Kele Okereke sagt über diesen Song: „Von dem Moment an, als wir ‚Traps‘ schrieben, wussten wir, dass es das Erste sein sollte, was die Leute von diesem Album hören würden; wir spielten es bei Soundchecks auf unserer letzten Tour, bevor es fertig war und hörten, wie es in großen Räumen und unter freiem Himmel klang.“

Hört „Traps“ von Bloc Party hier im Stream:

Die Tracklist von Bloc Partys neuem Album ALPHA GAMES liest sich wie folgt:

1. Day Drinker
2. Traps
3. You Should Know the Truth
4. Callum Is a Snake
5. Rough Justice
6. The Girls Are Fighting
7. Of Things Yet to Come
8. Sex Magik
9. By Any Means Necessary
10. In Situ
11. If We Get Caught
12. The Peace Offering

Eine Tour haben Bloc Party ebenfalls angekündigt. In Deutschland stehen zwei Termine auf dem Reiseplan:

15.05.2022 – Berlin, Tempodrom
16.05.2022 – Köln, E-Werk

Zuletzt ließen Bloc Party im Jahr 2019 von sich hören, als sie ihr legendäres Debüt SILENT ALARM aus dem Jahr 2005 auf Tour in voller Länge spielten. SILENT ALARM gehörte seinerzeit zur Speerspitze einer neuen britischen Indierockwelle, in deren Zuge auch Bands wie die Arctic Monkeys, Franz Ferdinand und Maximo Park die Clubs und die Charts stürmten.

Bloc Party bestehen aus den verbliebenen Originalmitgliedern Kele Okereke (Gitarre, Gesang) und Russel Lissack (Gitarre) sowie den seit 2015 tätigen Justin Harris (Bass) und Louise Bartle (Schlagzeug). Okereke veröffentlichte bisher fünf Soloalben: THE BOXER (2010), TRICK (2014), FATHERLAND (2017), 2042 (2019) und THE WAVES PT. 1 (2021).


„Stop Speaking“: Jenny Lee Lindberg von Warpaint kooperiert mit Dave Gahan
Weiterlesen