Highlight: Die 50 besten Alben des Jahres 2016

Blood Orange veröffentlicht ein neues Musikvideo

Devonté Hynes, wie Blood Orange im bürgerlichen Leben heißt, hat ein weiteres Musikvideo veröffentlicht. Dieses Mal führte der Sänger, Songwriter und Produzent selbst Regie, das Video zu „Saint“ spielt in seinem eigenen Apartment.

Das Video zeigt eine kleine Live-Performance des Sängers, umgeben von einer Gruppe von Freunden. Mit dabei ist unter anderem Kai The Black Angel, der auch auf dem Cover des am 24. August erschienenen Albums NEGRO SWAN zu sehen ist. Weitere Anwesende im Video sind die Schauspielerin Indya Moore,  Designerin Ana Kraš und Model Sara Cummings.

Blood Orange – Negro Swan jetzt bei Amazon.de bestellen

NEGRO SWAN

„Die perfekte Balance zwischen „black depression“ und Hoffnung: Ein Meisterwerk des erzählenden Neo-Souls “: So urteilt ME-Autor André Bosse in unserer Kritik über NEGRO SWAN von Blood Orange – nicht umsonst unser Album der Woche auf musikexpress.de und unsere Platte des Monats in der aktuellen ME-Ausgabe.

Kooperation

Der erste Album-Teaser zu NEGRO SWAN war das Video zu „Charcoal Baby “, mit einem kleinen Resümee über Familienbilder und Offenheit zu Beginn des Songs.

Hynes neues Werk ist ein Hoffnungs-Album. Der zugezogene New Yorker verarbeitet seine eigene Geschichte darin, eine Mischung aus einem Blick auf die heutige „Black Depression“, Kindheitserinnerungen in London (wo er aufwuchs) und der Thematik des Queer-Seins.

NEGRO SWAN jetzt auf Amazon.de kaufen


50 Jahre Musikexpress – Das Festival: Wir feiern mit Tame Impala, Blood Orange und Yeasayer
Weiterlesen